Die Info

Eigenschaften eines Läufers

Eigenschaften eines Läufers


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Laufen ist eine herausfordernde Sportart, die die Entwicklung einer Vielzahl von körperlichen und geistigen Eigenschaften erfordert. Es ist nicht bekannt, ob sich diese Eigenschaften durch Laufen entwickeln oder ob die Läufer sie schon immer hatten. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass die Läufer durchweg ein hohes Maß an kardiovaskulärer Fitness, Konzentration, Kraft, Belastbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit aufweisen.

Kardiovaskuläre Fitness

Es ist nicht überraschend, dass Läufer charakteristisch für ihre aerobe Leistungsfähigkeit sind. Der American Council on Exercise berichtet, dass das Laufen in kurzer Zeit viele Kalorien verbrennt, was es zu einem hochwirksamen Herz-Kreislauf-Training macht. Diese hohe Kalorienverbrennung hilft dem Herzen und der Lunge, effizienter zu arbeiten, wodurch Abfallstoffe schneller aus dem Körper entfernt werden. Laufen hilft auch dem Körper, Krankheiten abzuwehren. Es wirft Pfund ab und verbessert die mentale Einstellung. Wenn ein Läufer mehr als 150 Minuten pro Woche trainiert, berichten die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, dass dies möglicherweise das Risiko eines vorzeitigen Todes des Läufers verringert.

Emotionale Eigenschaften

Dr. JoAnn Dahlkötter, eine Sportpsychologin und selbst eine Elite-Athletin, untersuchte die emotionalen Eigenschaften von ernsthaften Läufern und zog einige interessante Schlussfolgerungen. Dahlkötter stellte fest, dass erfolgreiche Läufer eine außergewöhnliche mentale Belastbarkeit aufweisen, einschließlich starker Vision, Konzentration und Belastbarkeit. Sie bemerkte auch, dass Läufer eine außergewöhnliche Fähigkeit zur Vorausplanung, eine natürliche Fähigkeit zur Bewältigung unerwarteter Probleme mit einem ruhigen, aber konkurrenzfähigen Auftreten und die Bereitschaft zur Annahme von Feedback aufweisen. Die Läufer waren sich auch einig, dass sie über die Kernressourcen verfügten, um ihren eigenen Erfolg zu erzielen.

Kraft und Ausdauer

Zusätzlich zu den gesunden kardiovaskulären und mentalen Make-up-Eigenschaften entwickeln die Läufer auch starke Beine und Gesäßmuskeln, die über einen längeren Zeitraum belastbare körperliche Aktivitäten aushalten können. Läufer benutzen bei jedem Schritt ihre Waden, Quads, Kniesehnen und Gesäßmuskeln. Obwohl es unmöglich ist, die Aufteilung der Ausdauer in Abhängigkeit von der Kraft der Muskelfasern im Läufer zu bestimmen - das heißt, ohne eine Muskelbiopsie durchzuführen -, könnten Genetik und Training eine Rolle spielen, so der Sportphysiologe Joe Cannon.

Läufer mittleren Alters

Darüber hinaus ergab eine Studie aus "The Journal of Gerontology", dass Läufer mittleren Alters physiologisch jünger waren als ihre Geburtsurkunden angegeben. Dieselbe Studie stellte fest, dass Läufer Intelligenz, Offenheit und Vorstellungskraft zeigten, aber auch zu Zurückhaltung tendierten, sogar zu Introversion. Die Studie ergab auch, dass Marathonläufer zwar eine höhere allgemeine Fitness aufwiesen, aber die gleichen mentalen Merkmale aufwiesen wie ihre Freunde, die nicht am Marathon teilnehmen. Ob sich die Persönlichkeitsmerkmale durch Laufen entwickelt haben oder ob diese die Athleten zum Laufen gebracht haben, ist nicht bekannt.



Bemerkungen:

  1. Dallas

    Es ist sehr schade für mich, ich kann dir nichts helfen. Aber es ist sicher, dass Sie die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.

  2. Portier

    Gut gemacht, Sie wurden einfach mit der brillanten Idee besucht

  3. Ara

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann es beweisen.

  4. Kazrasar

    Bravo, dieser hervorragende Satz ist übrigens notwendig

  5. Lairgnen

    nicht zu lang!

  6. Fitz

    Hat nicht alles verstanden.

  7. Hien

    Die Sache der Vernunft mit Metaphysik fand endlich statt



Eine Nachricht schreiben