Die Info

Cheerleading Ausdauerübungen

Cheerleading Ausdauerübungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Cheerleading ist eine anspruchsvolle Sportart, die ein hohes Maß an Kraft, Ausgeglichenheit und Flexibilität mit einem entscheidenden Schwerpunkt auf Ausdauer erfordert. Die Action während eines Spiels ist explosiv, sich wiederholend und stundenlang herausfordernd. Die National Federation of State High Schools gibt an, dass es in den amerikanischen High Schools etwa 400.000 Cheerleader gibt, die alle mit gymnastischer Präzision springen, sich beugen, klettern, treten und heben, während sie laut und enthusiastisch jubeln. Jeder von ihnen braucht die Ausdauer, um das Spiel zu beenden.

Cardio zum Jubeln

Herz-Kreislauf-Fitness sollte ein Hauptziel jedes Cheerleader-Trainingsplans sein. Aerobic-Übungen stehen ganz oben auf der Liste der Workouts, mit denen Sie Ausdauer trainieren können. Probieren Sie im Fitnessstudio einen Kickboxkurs aus, der die schnellen Übergänge eines Spiels nachahmt. Mit einem Ellipsentrainer können Sie hart arbeiten, ohne die Gelenke zu belasten. Ein stationärer Fahrrad- oder Spinkurs hilft Ihnen dabei, beim Aufwärmen für ein Krafttraining ins Schwitzen zu kommen. Versuchen Sie es vor dem Fitnessstudio mit einem täglichen Lauf oder Joggen mit Sprintintervallen. Und übersehen Sie nicht die sportartspezifischste Übung von allen: Führen Sie Ihre Cheerleaderoutinen mehrmals direkt durch, ohne anzuhalten. Sie werden Ihre Herzfrequenz erhöhen, diese Bewegungen speichern und eine Leistung verbessern, die es auch mit Überstunden bis zur Ziellinie schafft.

Explosive Ausdauer

Vertikalsprünge sind in einer Cheerleading-Routine ein absolutes Muss, und zu einem Spiel oder Wettbewerb gehören viele davon. Halten Sie Ihre vertikalen Sprünge auf einem hohen Niveau und steigern Sie die Energie anderer explosiver Bewegungen mit plyometrischen Übungen. Plyometrics bezieht sich auf eine Übung, die einen Muskel für maximale Kraft ausdehnt und sofort zusammenzieht. Laut dem Sports Fitness Advisor wird eine bescheidene Menge an Plyometrics-Training Ihren Sprüngen Ausdauer verleihen. Fügen Sie ein- bis dreimal pro Woche ein oder zwei plyometrische Übungen hinzu. Versuchen Sie es mit einfachen Hocksprüngen, wobei die Arme nach oben drücken, wenn die Füße den Boden verlassen. Auf eine Kiste oder einen Schritt springen und rückwärts absteigen, dann seitwärts auf die Kiste springen und zur Seite treten. Erhöhen Sie den Schwierigkeitsgrad mit Einzelbein-Seitensprüngen von Seite zu Seite und fügen Sie Tuck-Jumps hinzu, bei denen Sie die Knie auf der Höhe des Sprungs zur Brust bringen.

Muskelausdauer

Kombinieren Sie ein hervorragendes Cardio-Training mit starken Muskeln für ununterbrochene KO-Bewegungen. Krafttraining ist nicht nur für die Fußballmannschaft. Bauen Sie die Oberkörperkraft auf, um mit leichten Hanteln zu heben, zu schieben und die Choreografie zu bewaffnen. Verwenden Sie Kurzhanteln für Bizeps Locken, Overhead-Presse und nach oben gerichtete Reihen. Fügen Sie Gewichte zu den Ausfallschritten hinzu, um die Ober- und Unterkörpermuskulatur zu trainieren. Überspringe keine Liegestütze. Drücken Sie von einer niedrigen Stufe oder Bank mit zusammengezogenem Kern und gebeugten Knien nach oben, wenn ein klassischer Liegestütz zu schwierig ist. Bauchlocken stärken Ihren Kern. Beckenneigungen wirken auf Gesäß, Oberschenkel, Bauch und Rücken.

Cross-Train für dauerhafte Prost

Viele der Bewegungen in Cheerleadern gehen direkt auf das Turnen zurück. Cheerleader machen Karrenräder, Splits, Stolpern, Handspringen und Rücksprünge. Gymnastikkurse in der Nebensaison sind eine gute Vorbereitung, um die Moves zu polieren, damit Sie sie problemlos auf den Gerichten ausführen können. Intervalltraining, wie das Training von Sprintern, Schwimmern und Skatern, wird zusätzliche Kalorien verbrennen und die aerobe Kapazität verbessern. Fügen Sie Ihrem Lauf oder Joggen kurze Sprintausbrüche hinzu. Führen Sie eine Reihe von Kraftübungen mit geringer Intensität in einem schnelleren Tempo durch. Aber treibe es nicht zu hart. Die Mayo-Klinik rät dazu, zunächst langsam vorzugehen, um Verletzungen durch Überbeanspruchung zu vermeiden. Bevor Sie mit einem Ausdauer-Trainingsprogramm für Cheerleading beginnen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob die Übung für Sie geeignet ist, und erarbeiten Sie mit Ihrem Cheerleading-Trainer Fitnessziele.