Die Info

Was sind die Farben der Karate-Gürtel in der Reihenfolge ihrer Erfolge?

Was sind die Farben der Karate-Gürtel in der Reihenfolge ihrer Erfolge?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Farbe des Karate-Gürtels zeigt die Kompetenz des Schülers im Kampfsport an. Die Farbe der Gürtel wird zunehmend dunkler, wenn der Schüler Karate-Fähigkeiten erlernt - geistige und körperliche -, bis er einen schwarzen Gürtel verdient. Beim Karate geht es sowohl um mentale Disziplin als auch um körperliche Leistungsfähigkeit. Es gibt also mehr als die richtige Form, die berücksichtigt werden muss, wenn auf die nächste Gürtelfarbe übergegangen wird.

Anfänger

Wenn die Schüler Karate lernen, tragen sie einen weißen Gürtel, um ihren Anfängerstatus zu kennzeichnen. White Belt-Schüler erlernen die grundlegenden Karate-Fertigkeiten, von denen die meisten darauf ausgelegt sind, mentale Disziplin zu fördern. Wenn sie sich auf einen gelben Gürtel begeben, müssen sie die 10 Selbstverteidigungstechniken für Anfänger beherrschen, bevor sie sich auf einen orangefarbenen Gürtel begeben. Nachdem die Schüler einen orangefarbenen Gürtel verdient haben, konzentrieren sie sich mehr auf die körperliche Kondition und perfektionieren ein paar Offensivmanöver.

Mittlere

Die Teilnehmer am Green Belt lernen ausführlichere Karate-Techniken und -Fertigkeiten, bevor sie zum Blue Belt übergehen. In diesem Level muss der Schüler fast 200 Karate-Techniken beherrschen. Sobald dies erreicht ist, kann der Schüler seinen braunen Gürtel verdienen, der oft in Stufen unterteilt ist. Der Schüler beginnt als brauner Gürtel dritten Grades und arbeitet bis zum braunen Gürtel ersten Grades, bevor er zur nächsten Gürtelfarbe übergeht. Von einem Schüler wird erwartet, dass er als brauner Gürtel alle Grundtechniken des Karate kennt und über eine starke mentale Disziplin und Kontrolle verfügt.

Fortgeschritten

Der schwarze Gürtel ist der fortschrittlichste Gürtel im Karate. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Student ein Meister der Kunst ist. Wenn Sie stattdessen einen schwarzen Gürtel verdienen, bedeutet dies, dass der Schüler für eine weiterführende Ausbildung bereit ist. Es gibt mehrere Grade schwarzen Gürtels. Diese Grade werden auch als "Dan" -Stufe bezeichnet. Wenn Sie zum Beispiel zum ersten Mal einen schwarzen Gürtel erreichen, gelten Sie als Shodan.

Andere Gürtelfarben

Die Gürtelfarben variieren zwischen den Karateschulen, obwohl die grundlegenden Leistungsfarben Weiß, Braun und Schwarz normalerweise gleich bleiben. Einige fügen zwischen den traditionellen Farben andere Gürtelfarben wie Rot oder Lila hinzu. Andere enthalten Streifen oder Spitzen an den Gürteln. Ein weißer Gürtel mit gelber Spitze bedeutet beispielsweise, dass ein Schüler einen Teil des gelben Gürtel-Trainings abgeschlossen hat. Die Streifen auf einem braunen Gürtel geben oft den Grad des Gürtels an.