Die Info

Vergleich der Vorteile von Tai Chi & Yoga

Vergleich der Vorteile von Tai Chi & Yoga


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von außerhalb der Studiotür kann man den Unterschied zwischen Yoga und Tai Chi nicht leicht erkennen. Beide Übungen schlagen vor, sich in bestimmte Positionen oder Posen zu strecken, den Atem mit der Bewegung zu verbinden und den Alltagsstress loszulassen. Aber die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Praktiken enden nicht dort. Üben Sie auch und Sie werden wahrscheinlich eine Reihe von Vorteilen genießen, von gesteigerter Kraft und Flexibilität bis hin zu einem ausgewogeneren Lebensstil. Ostasien trifft Westasien - Sie haben viel zu erzählen.

Physisch

Die Wurzeln einer Yoga und Tai Chi Praxis sind so unterschiedlich wie möglich. Yoga entwickelte sich zu einer Lebensweise, während Tai Chi eine primitive Form der Kampfkunst ist. Dennoch sind beide zu derselben Baumart herangewachsen. Durch Dehnen und Ausbalancieren Ihres Körpers gegen und mit Ihrem Körpergewicht können Sie stärker werden, und beide Übungen können dazu beitragen, Ihre Beweglichkeit und Flexibilität zu verbessern, sagt Dr. Luis F. Sierra, ein in New York ansässiger Yogalehrer bei Mehr als 25 Jahre Erfahrung auf und neben seiner Matte. "Yoga und Tai Chi helfen uns, das Bewusstsein dafür zu kennen, zu verstehen und zu entwickeln, wo wir uns im Weltraum befinden", sagte er der American Association of Retired Persons zu einem Artikel auf ihrer Website.

Geistig

Die Entwicklung eines Tai Chi oder einer Yoga-Praxis kann Ihnen dabei helfen, Ihren Geist zu beruhigen und den Stress, der zu Hause oder im Büro auf Sie wartet, loszulassen. Während Ihres Trainings gibt es kein Draußen. Fehler existiert nicht. Sie, Ihre Matte, Ihr Lehrer und die Menschen, mit denen Sie Ihre Praxis teilen, existieren. Die Tai Chi-Enthusiastin Susana Barciela vergleicht ihre Praxis mit „bewegender Meditation“. Eine 2012 im Journal of Developmental and Behavioral Pediatrics veröffentlichte Studie ergab, dass sich die allgemeine Stimmung von Gymnasiasten, die Yoga praktizierten, verbesserte.

Gesundheit

Fühlen Sie sich unter dem Wetter? Nehmen Sie an einem Yoga oder Tai Chi Kurs teil, denn jede Übung stärkt Ihr Immunsystem, sagt Nilza Kallos, eine in Florida ansässige Brustgesundheitsspezialistin. Sie macht ihre Patienten, von denen viele Frauen mit Atemkrebs diagnostiziert wurden, mit den ganzheitlichen Eigenschaften vertraut, die Tai Chi und Yoga bieten. Und MayoClinic.com ist damit einverstanden und schlägt vor, dass Ihre Praxis verschiedene gesundheitliche Probleme wie Krebs, Depressionen, Schmerzen, Angstzustände und Schlaflosigkeit lindern kann. Aber erwarten Sie auch nicht, Sie von allem zu heilen, was Sie schmerzt, warnt MayoClinic.com. Ihre Praxis kann in Kombination mit einer Standardbehandlung bei einigen gesundheitlichen Problemen helfen

Balance

Ihr Instruktor schlägt möglicherweise vor, dass das Finden des Gleichgewichts in Ihren Bewegungen und Posen während des Trainings Ihnen dabei helfen kann, das Gleichgewicht in Ihrem Leben zu finden. Kombinieren Sie die allgemeinen körperlichen, geistigen und gesundheitlichen Vorteile und Sie werden sich wahrscheinlich besser fühlen, nicht nur in Bezug auf Ihre Gesundheit, sondern auch in Bezug auf sich selbst. Und mit der Zeit werden Sie feststellen, dass Bewegungen, die früher schwierig waren, umso einfacher geworden sind, je öfter Sie in den einzelnen Übungsarten auf eine Pose zugreifen oder eine Bewegung vollständig einnehmen. Sie können auf einem Bein stehen, ohne umzukippen. Sie können Ihr rechtes Bein vor sich ausstrecken, während Sie Ihre Arme über den Kopf heben. All dies und noch viel mehr können Sie tun, vor allem aufgrund Ihres Yoga oder Ihrer Tai-Chi-Praxis. Und bevor Sie es wissen, wird eines oder beide nicht nur Bewegung sein, sondern eine Lebensweise werden.