Die Info

Was sind die Gefahren einer Verdauungskur?

Was sind die Gefahren einer Verdauungskur?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Verdauungsreinigungen variieren - einige sind reine Wasserfasten, einige erlauben nur bestimmte Fruchtsäfte und andere beinhalten restriktive flüssige Diäten, um Nahrungsergänzungsmittel abzuspülen. Bestimmte Pläne beinhalten auch eine Darmreinigung. Diese Programme könnten versprechen, Ihr System zu entgiften, aber es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie übermäßige Toxine in Ihrem Körper haben. Die Fluktuationsrate der Zellen, die Ihr Verdauungssystem auskleiden, beträgt nur wenige Tage, sodass sich Ihr Körper laut der Colorado State University bereits selbst reinigt.

Unterernährung

Verdauungsreinigungen versorgen Ihren Körper nicht mit den Fetten, Proteinen, Kohlenhydraten und Mikronährstoffen, die er für die Durchführung der wesentlichen Stoffwechselprozesse benötigt. Ein oder zwei Mahlzeiten zu verpassen, schadet einem gesunden Menschen wahrscheinlich nicht, aber ein Verzicht auf eine vollständige Versorgung mit lebenswichtigen Makronährstoffen und Mikronährstoffen zwingt Ihren Körper, aus seinen eigenen Reserven zu schöpfen. Ohne ausreichende Proteinzufuhr zur Durchführung der Zellreparatur beginnt Ihr Körper, sein eigenes Muskelgewebe zu verwenden. Selbst mit Nahrungsergänzungsmitteln bekommen Sie nicht genug von den Bausteinen des Lebens, während Sie eine flüssige Reinigung durchführen.

Austrocknung

Es mag seltsam erscheinen, dass Sie aufgrund eines Diätplans, der zum Trinken Ihrer Mahlzeiten auffordert, dehydriert werden könnten, aber es kann vorkommen. Viele Reinigungsprogramme enthalten Abführmittel, um die Darmtätigkeit zu stimulieren. andere schließen Darmspülung ein, um die Darmspülung zu unterstützen. Unabhängig davon, ob Sie ein zusätzliches Abführmittel einnehmen oder eine Darmreinigung erhalten, verlieren Sie mehr Flüssigkeit, als Sie leicht durch Trinken ersetzen können. Reinigungsmittel, die die Menge an Flüssigkeit begrenzen, die Sie trinken können, sind besonders gefährdet. Beachten Sie Gefühle von Lethargie, Reizbarkeit, Kopfschmerzen oder Schwindel, da dies frühe Anzeichen für Dehydration sein können.

Elektrolytstörungen

Elektrolyte wie Natrium, Kalium und Kalzium regulieren verschiedene Systeme in Ihrem Körper. Diese geladenen Teilchen tragen Nervenimpulse, halten Ihren Blutdruck konstant und regulieren unter anderem Ihre Nierenfunktion. Während einer Verdauungsreinigung nehmen Sie nicht genügend Elektrolyte auf, um das notwendige Gleichgewicht vieler empfindlicher Systeme aufrechtzuerhalten. Dickdarmreinigungen entfernen die essentiellen Elektrolyte aus Ihrem Körper, bevor sie von Ihrem Körper aufgenommen werden können. Bei beiden Arten der Verdauungsreinigung wird der Körper von den Werkzeugen entleert, die er benötigt, um zu funktionieren.

Organschaden

Restriktive oder wiederholte diätetische Reinigungen können im Laufe der Zeit zu dauerhaften Organschäden führen. Da der Körper Muskelgewebe zur Bereitstellung des erforderlichen Proteins verwendet, müssen die Nieren die metabolischen Nebenprodukte des Prozesses verarbeiten. Im Laufe der Zeit kann es zu Nierenschäden kommen. Darmreinigungen können eine direktere Form von Schäden verursachen: Darmperforation. Dieser Notfall erfordert sofortige ärztliche Hilfe und in der Regel eine Operation.

Überlegungen

Bevor Sie an einem Reinigungsprogramm teilnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, warum eine Reinigung für Sie erforderlich ist und welche weiteren Schritte Sie unternehmen können, um ähnliche Ergebnisse sicher zu erzielen. Weniger drastische Veränderungen, wie das Hinzufügen von mehr ballaststoffreichen Vollkornprodukten zu Ihrer Ernährung, das Essen von mehr Obst und Gemüse oder das Eliminieren von Erfrischungsgetränken, können das gleiche Gefühl der Reinigung oder Entgiftung hervorrufen, ohne dass der Körper durch eine Reinigung belastet wird.