Die Info

Wie man einem Golfschläger Gewicht verleiht

Wie man einem Golfschläger Gewicht verleiht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Hinzufügen von Gewicht zu Ihrem Golfschlägerkopf kann Ihren Schwung verlangsamen, um Fehler zu korrigieren, das Gefühl Ihres Schwungs anzupassen und das Gesamtgefühl Ihres Schlägers zu ändern. Das Anbringen von Bleiband ist einfach und viel billiger als das Ersetzen Ihres Schlägers. Sie werden in guter Gesellschaft sein, da viele Profis das Zeug in ihren Clubs haben. Das Hinzufügen von Gewicht zu Ihren Golfschlägern ist völlig legal, vorausgesetzt, Sie tun dies nicht während einer offiziellen Runde.

Schritt 1

Nehmen Sie Ihre Golfschläger, Nutzscheren und eine Rolle Blei mit zur Driving Range. Wärmen Sie sich auf und schlagen Sie 5 bis 10 Bälle, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wo Sie denken, dass das Hinzufügen von mehr Gewicht Ihren Schwung verbessern könnte.

Schritt 2

Entscheiden Sie, wo Sie dem Schläger Klebeband hinzufügen möchten, je nachdem, was Sie korrigieren möchten, ob Sie den Ball höher oder tiefer schlagen möchten, oder nehmen Sie Anpassungen zum Einhaken oder Schneiden vor. Wischen Sie Ihren Schlägerkopf mit einem weichen, fusselfreien Tuch sauber. Verwenden Sie eine Schere, um ein 4-Zoll-Stück Blei-Klebeband zu schneiden, und schneiden Sie das in 1-Zoll-Stücke.

Schritt 3

Entfernen Sie den Träger von einem Stück Bleiband. Kleben Sie es auf den hinteren Teil des Schlägerkopfs in der Nähe der Ferse, wenn der Ball beim Schlagen gleichmäßig in Scheiben geschnitten wird. Ein wenig Gewicht kann zu einem geraden Schuss führen.

Schritt 4

Testen Sie den Schläger nach jeder Gewichtsanpassung, um festzustellen, ob Sie gerade genug, zu viel oder zu wenig hinzugefügt haben. Fügen Sie ein weiteres Stück Klebeband hinzu, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mehr Gewicht benötigen. Sie können die Ecke des Klebebands mit der Spitze eines Universal- oder Bastelmessers anheben, wenn Sie es abziehen müssen. Entfernen Sie eventuelle Rückstände mit Alkohol vom Schlägerkopf. Testen Sie den Club erneut.

Schritt 5

Kleben Sie ein Stück Klebeband auf die Rückseite des Schlägers in der Nähe des Zehs, um die Flugbahn zu begradigen, wenn sich Ihr Ball dauerhaft verhakt.

Schritt 6

Fügen Sie ein Stück Klebeband etwas tiefer auf der Rückseite der Sohle ein, um Bälle mit niedrigem Schlag zu erhalten, die zu nahe am Boden schießen. Dies kann dem Schläger helfen, den Ball mit einem höheren Schuss zu heben.

Schritt 7

Bringen Sie etwas höheres Klebeband auf der Rückseite des Schlägers an, um zu hohe Schläge zu verringern.

Spitze

  • Jedes 4-Zoll-Stück Blei-Klebeband erreicht ungefähr einen „Swing Weight“ -Punkt, was ungefähr 1,7 bis 2,2 Gramm entspricht: Was für ein Cent wiegt. Je schwerer der Schlägerkopf im Verhältnis zum Hintern ist, desto schwerer ist das Schwunggewicht.
  • Nehmen Sie Ergänzungen mit kleinen Klebebandstücken vor und testen Sie dann Ihre Ergebnisse. Es ist einfacher, mehr Klebeband hinzuzufügen als das Material zu entfernen und von vorne zu beginnen.

Ressourcen