Die Info

Deltamuskel-Training für Baseball

Deltamuskel-Training für Baseball


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die drei Deltamuskeln - anterior, lateral und posterior - laufen von vorne nach hinten über die Schultern. Zusammen sind diese Muskeln an allen Bewegungen Ihrer Schulter beteiligt, einschließlich der Rotation und Extension, die zum Werfen eines Baseballs erforderlich sind. Die Stärkung Ihrer Deltamuskeln und die Erhöhung ihrer Flexibilität ist für alle Spieler hilfreich, insbesondere aber für Pitcher.

Dehnen

Eine gute Dehnroutine kann die Beweglichkeit und Beweglichkeit Ihrer Schulter verbessern. Dehnen Sie Ihren vorderen Deltamuskel, indem Sie Ihren Arm zur Seite strecken, sodass Ihre Hand etwas unter der Schulter liegt. Legen Sie Ihre Handfläche auf einen festen Gegenstand, z. B. einen Türrahmen oder eine Stange, und drehen Sie Ihren Körper in die entgegengesetzte Richtung, bis Sie die Dehnung in Oberarm und Schulter spüren. Dehnen Sie Ihren lateralen und posterioren Deltamuskel, indem Sie ihn an einer festen Stange anfassen und dann Ihren Körper in Richtung der Schulter des Arms drehen, der die Stange hält. Halten Sie den Balken mit dem Gesicht nach oben, um auf den hinteren Deltamuskel zu zielen, und mit der Brust nach oben, um auf den lateralen Deltamuskel zu fokussieren. Halte jede Dehnung für 30 Sekunden. Führen Sie die Dehnübungen nach dem Krafttraining oder an Tagen durch, an denen Sie keine Kraftübungen machen.

Hantelübungen

Kurzhanteln bieten eine Vielzahl von Übungen für alle drei Deltamuskeln und die Möglichkeit, sich jeweils auf einen Arm zu konzentrieren. Sie können einen einarmigen Lift ausführen, bei dem Sie aufrecht stehen und Ihren Arm auf Schulterhöhe zur Seite heben, oder einen hinteren Lift ausführen, bei dem Sie sich in der Taille nach vorne beugen und dann beide Arme gerade zu Ihren Seiten strecken. Andere Hantelübungen umfassen die aufrechte Reihe, das Drücken von oben und das Vorwärtsheben.

Langhantel-Übungen

Hantelpressübungen wirken typischerweise auf die vorderen und seitlichen Deltamuskeln. Heben Sie die Langhantel von einer stehenden oder sitzenden Position direkt über den Kopf, um eine Schulterpresse oder eine Militärpresse auszuführen. Oder halten Sie die Langhantel mit ausgestreckten Armen hoch und heben Sie sie dann an, bis die Langhantel etwa in Augenhöhe ist, um eine Fronterhöhung durchzuführen. Aufrechte Reihen konzentrieren sich auch auf den lateralen und den anterioren Deltamuskel. Versuchen Sie eine hintere Delt-Erhöhung oder eine hintere Delt-Reihe, um die hinteren und lateralen Deltoide zu erreichen.

Trainingsgeräte

Sie können eine Vielzahl von Erhöhungen, Reihen und Pressen an Trainingsgeräten ausführen. Beispielsweise wirken laterale Erhöhungen auf alle drei Deltamuskeln. Stellen Sie sich zwischen zwei Maschinen, deren Griffe an niedrigen Kabeln befestigt sind. Fassen Sie das linke Kabel mit der rechten Hand und das rechte Kabel mit der linken. Heben Sie jedes Kabel diagonal an, bis Ihre Arme in Schulterhöhe ausgestreckt sind. Sie können die Übung auch mit jeweils einem Arm ausführen.