Die Info

Diet Tonic Water Vs. Regular Tonic Water

Diet Tonic Water Vs. Regular Tonic Water


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chinin, ein chemischer Extrakt aus der Rinde des peruanischen Chinabaums, ist der Wirkstoff im Tonic Water. Als Indien Teil des britischen Empire war, war Tonic Water die bevorzugte Methode, um die britischen Truppen und Kolonialherren mit Malaria-Schutz gegen Chinin zu versorgen. Die indische Erfahrung brachte auch eine Mischung aus Gin Tonic hervor, die dazu beitrug, den bitteren Geschmack von Chinin zu überdecken und die Malariabekämpfung ein wenig angenehmer zu gestalten. Das Kalorienprofil und der Kohlenhydratgehalt sind die Hauptunterschiede zwischen der regulären und der Diätversion von Tonic Water.

Süßstoffe

Der bittere Geschmack von Quinine würde Tonic Water für die meisten Menschen ohne Zusatz von Süßungsmitteln ungenießbar machen. Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt ist ein häufig verwendetes Süßungsmittel in normalem Tonic-Wasser. Dieser Süßstoff ersetzt häufig Kristallzucker in vielen Bereichen der Lebensmittelherstellung, da er weniger pro Unze Flüssigkeit kostet. Hersteller verwenden künstliche Süßstoffe wie Saccharin, Aspartam oder Sucralose in Tonic Water.

Regelmäßige tonische Wasserkalorien

Die Standardverkaufsdose Tonic Water enthält 12 Unzen. Obwohl Sie möglicherweise weniger verbrauchen, wenn Sie Tonic Water als Mixer verwenden, trinken viele Verbraucher Tonic Water als Alternative zu aromatisierten Limonaden, Cola und Wasser in Flaschen. Jede 12-Unzen-Portion Tonic Water enthält laut US-Landwirtschaftsministerium 124 Kalorien. Der Kohlenhydratgehalt von normalem Tonic Water beträgt 32 Gramm pro Portion. Alles kommt aus dem zugesetzten Süßstoff.

Diät Tonic Water Kalorien

Schweppes und Canada Dry Diet Tonic Water sind in den USA allgemein erhältlich. Beide berichten, dass ihre Marken von Diet Tonic Water 0 Kalorien pro 12-Unzen-Portion enthalten. Diese Hersteller verwenden Saccharin, um ihre Diätversion des tonischen Wassers zu versüßen. Nicht nahrhafte oder kalorienfreie künstliche Süßstoffe enthalten keine Kohlenhydrate.

Überlegungen

Tonic Water wird oft mit anderen klaren, kohlensäurehaltigen Getränken wie Soda und Selters verwechselt und ist das einzige kohlensäurehaltige Wasser in den USA, das Chinin enthält. Die US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (Food and Drug Administration) reguliert die Produktion von Tonic Water und begrenzt den Chiningehalt in Einzelhandelsmarken auf 83 ppm, so die Spalte Ask Dr. Knowledge auf Boston.com. Im Gegensatz zur ursprünglichen Formulierung enthält eine 12-Unzen-Portion nicht genug Chinin, um einen medizinischen Nutzen zu haben. Normal- und Diät-Tonic-Wasser enthalten auch Natrium. Die Menge an Natrium in einer Portion normalem Tonic Water beträgt laut USDA durchschnittlich 2 Prozent des empfohlenen Tagesmaximums für gesunde Erwachsene oder 44 Milligramm. Schweppes Diät-Tonikum enthält 95 Milligramm Natrium pro Portion, was 4 Prozent des empfohlenen Tageshöchstwerts entspricht. Canada Dry Diet Tonic Water enthält 80 Milligramm Natrium pro Portion oder 3 Prozent des täglichen Wertes.

Ressourcen