Die Info

Verschiedene Workouts für verschiedene Teile des Bizeps

Verschiedene Workouts für verschiedene Teile des Bizeps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Bizeps ist eine Muskelgruppe, auf die sich viele konzentrieren, wenn sie auf Kraft und Ton in den Oberarmen hinarbeiten. Obwohl es den Anschein hat, als gäbe es nur wenige Übungen zur Auswahl, können verschiedene Variationen der Bizepslocke dabei helfen, verschiedene Teile des Bizeps zu erreichen und Ihr Training interessant zu halten.

Anatomie des Bizeps

Der Bizeps ist am häufigsten als die Ausbuchtung am oberen Ende des Arms zwischen Schulter und Ellbogen zu erkennen und besteht aus zwei getrennten Abschnitten. Der lange Kopf des Bizeps erstreckt sich entlang der Außenkante des Oberarms, beginnend an der Schulter und einführend in den Ellbogen. Der kurze Kopf des Bizeps beginnt an der Schulter, verläuft aber entlang der Innenseite des Oberarms und wird auch am Ellbogen befestigt. Variationen bekannter Bizepsübungen können die Arbeit auf jeden Muskelkopf konzentrieren.

Langer Kopf

Ganz gleich, ob Sie Bizepscurls mit einer Langhantel oder einer Kurzhantel ausführen, wenn Sie die Hände näher beieinander halten, zielen Sie auf den langen Kopf oder den äußeren Teil des Bizeps. Hantel Locken auf einer Steigung wird auch mehr Wert auf den langen Kopf legen. Bei einer Steigung werden die Arme gezwungen, hinter dem Oberkörper zu beginnen und sich durch einen größeren Bewegungsbereich zu bewegen, der den langen Kopf von Beginn der Bewegung an streckt und berührt. Hammercurls zielen auch auf den langen Kopf. Versuchen Sie, mit Hammerschlägen über den Körper zu schlagen, wobei der Ellbogen eng am Brustkorb anliegt und der Unterarm etwa 45 Grad über den Körper geneigt ist, um den langen Kopf noch stärker zu betonen.

Kurzer Kopf

Durch Beibehalten eines breiten Griffs auf einer Hantelstange oder mit Hanteln wird die Arbeit auf den kurzen Kopf des Bizeps an der Innenseite des Arms verlagert. Preacher Curls sind ein gutes Format für Locken mit weitem Griff, da sich die Ellbogen am Pad abstützen. Dies hilft dabei, eine gleichmäßige Handbreite über den gesamten Bereich der Wellung aufrechtzuerhalten, wodurch die Möglichkeit des Betrugs mit den von den Seiten abstehenden Ellbogen ausgeschlossen wird. Einarmige Prediger-Locken mit einer Hantel sind eine weitere Möglichkeit, den kurzen Kopf durch eine isolierte und intensive Bewegung zu treffen, die durch das Polster auf der Bank fixiert wird.

Überlegungen

Viele der gleichen Übungen für den langen oder den kurzen Kopf des Bizeps lassen sich auf Arbeiten an Kabeln und Maschinen übertragen und gelten nicht nur für Langhanteln und Kurzhanteln. Elastische Widerstandsbänder bieten eine weitere Variation, die einen linearen Widerstand bietet, der den gesamten Bizeps auf andere Weise als herkömmliche Gewichte herausfordert. Körpergewichtsübungen wie z. B. Klimmzüge können auch dazu dienen, einen Kopf zu zielen, je nachdem, wie breit oder eng ein Griff ist und ob Sie sich für einen Unterhand- oder Überhandgriff entscheiden. Beginnen Sie jedes Training richtig aufgewärmt und konservativ mit Gewichten, besonders wenn Sie zum ersten Mal eine Übung ausprobieren.