Die Info

Holen Sie sich nach einem Lauf am Morgen Energie zurück

Holen Sie sich nach einem Lauf am Morgen Energie zurück


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für manche Menschen kann ein kräftiger Lauf am Morgen belebend sein und die Energie liefern, die sie benötigen, um direkt in die Aktivitäten des Tages einzusteigen. Andere fühlen sich jedoch nach einem frühen Lauf möglicherweise erschöpft. Da das Zurückkriechen unter die Decke wahrscheinlich keine Option ist, sollten Sie einige Angewohnheiten vor und nach dem Lauf entwickeln, mit denen Sie sich fit halten können, ohne sich danach wie ein Zombie zu fühlen.

Hydrat

Schritt 1

Ersetzen Sie das Wasser, das Sie beim Laufen durch Schweiß verloren haben. Der American Council on Exercise empfiehlt, 16 bis 24 Unzen Wasser für jedes Pfund Wasser zu trinken, das Sie durch Schweiß während des Trainings verlieren.

Schritt 2

Füllen Sie die Glykogenspeicher Ihrer Muskeln wieder auf. Dies bedeutet, Kohlenhydrate plus Protein zu konsumieren. Da die Glykogenresyntheseraten während der zwei Stunden nach einem intensiven Training am höchsten sind, ist dies die beste Zeit, um eine kohlenhydratreiche Mahlzeit zu sich zu nehmen. Wenn Sie nicht auf feste Kost eingestellt sind, sind Fruchtsäfte oder Sojamilch eine gute Wahl.

Schritt 3

Ruhe dich aus. Wenn Sie früh aufgestanden sind, um zu rennen, bleiben Sie nicht bis in die frühen Morgenstunden wach. Und achten Sie darauf, jede Woche mindestens einen Ruhetag einzulegen. Während ein regelmäßiger Trainingsablauf wichtig für Ihre Gesundheit ist - und Ihre morgendlichen Läufe erleichtert -, braucht Ihr Körper Zeit, um sich zu erholen.

Spitze

  • Planen Sie im Voraus, indem Sie am Abend vor Ihrem Lauf ein Abendessen mit Kohlenhydraten und magerem Protein als Muskeltreibstoff einnehmen.
  • Wenn Sie vor dem Laufen einen leichten Snack wie einen Müsliriegel oder ein Stück Toast zu sich nehmen, kann dies Ihrer Energie helfen.
  • Bleiben Sie beim Laufen hydratisiert.
  • Jeder ist anders, experimentieren Sie also, bis Sie herausgefunden haben, was für Ihren Körper funktioniert.