Die Info

So erhalten Sie nach einem Lauf am Morgen wieder Energie

So erhalten Sie nach einem Lauf am Morgen wieder Energie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie für Ihren morgendlichen Lauf mit der Sonne aufgestanden sind, sich aber erschöpft, müde und energielos fühlen, lange bevor die Sonne wieder untergegangen ist, kann Ihre Erholungsstrategie einige Verbesserungen erfordern. Das Erstellen einer intelligenten Wiederherstellungsroutine ist ein wichtiger Bestandteil dafür, dass Sie sich sowohl körperlich als auch geistig heilen, wieder aufbauen und neue Energie tanken können. Und kluge Morgenläufer wissen, dass Ihre Erholungsphase noch vor dem Ende Ihres Laufs beginnt. Verändern Sie Ihren Lebensstil in der Mitte und nach dem Lauf und finden Sie heraus, dass Sie noch mehr Energie, weniger Schmerzen und eine verbesserte sportliche Leistung erwarten.

Nehmen Sie eine neue Route

Wechseln Sie Ihr Laufgelände in den letzten fünf bis zehn Minuten Ihres morgendlichen Laufs. Wenn Sie beispielsweise auf einer ebenen Fläche liefen, beenden Sie den Lauf auf einem Hügel. Dies entlastet die zuvor verwendeten Laufmuskeln, da unterschiedliche Laufflächen unterschiedliche Muskeln rekrutieren. Dies wirkt im Wesentlichen wie eine allmähliche, sanfte Abkühlung und steigert gleichzeitig Ihre allgemeine Gesundheit und Kraft.

Geh es aus

Gehen Sie 10 Minuten lang weiter, nachdem Ihr morgendlicher Lauf beendet ist. Dies hilft, Ihren Körper abzukühlen und lässt Ihre Muskeln langsam die Abfallstoffe freisetzen und beseitigen, die sich während Ihres Laufs angesammelt haben. Wenn Sie einen kalten Truthahn haben und einfach auf Ihrem morgendlichen Lauf stehen oder sitzen, führt dies einfach zu mehr Steifheit und Schmerzen.

Frischen Sie Ihre Muskeln mit Saft auf

Trinken Sie 100 Prozent Fruchtsaft und trinken Sie genug, bis Ihr nachgelaufener Urin blass oder hellgelb ist. Der durchschnittliche Läufer verliert während einer Stunde bis zu 3 Pfund Flüssigkeit, und Dehydration kann zu allgemeiner Müdigkeit und Kopfschmerzen führen. Die Kohlenhydrate und Elektrolyte im Fruchtsaft werden auch dazu beitragen, Ihre Muskeln aufzutanken und Ihr Energieniveau zu erhöhen.

Snack auf Kohlenhydrate

Essen Sie einen protein- und kohlenhydratreichen Snack, idealerweise innerhalb von 30 Minuten nach Beendigung Ihres Laufs. Während dieser Zeit kann Ihr Körper die Nährstoffe besser aufnehmen, die den Glykogenspiegel tanken und die Energie wiederherstellen. Zu den idealen Snacks gehören ein Erdnussbuttersandwich mit Vollkornbrot, Vollkorncracker mit fettarmem Käse oder frisches Obst und Joghurt.

Machen Sie einen Ruhetag

Ruhetage für Läufer sind wichtig, da sie es Ihrem Körper ermöglichen, die Kohlenhydrate zu speichern, die er für die Energieversorgung benötigt, anstatt ständig Energie zu verbrauchen. Bewegen Sie sich an Ihren Ruhetagen jedoch in gewisser Weise und dehnen Sie sich, um das Energieniveau zu erhalten und Ihren Körper geschmeidig zu halten. Gehen Sie zum Beispiel spazieren oder trainieren Sie sanftes Yoga, um Ihren Körper zu dehnen und zu wärmen.


Schau das Video: Seine eigene innere Energie. David Behre (Kann 2022).