Die Info

Übungen zur Beseitigung von Rückenfett

Übungen zur Beseitigung von Rückenfett


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Entfernen von Rückenfett beinhaltet die Kombination von Herz-Kreislauf-Training mit Kraftübungen, die auf die Region abzielen, und einem kalorienarmen Ernährungsplan. Eine Reduzierung der Flecken ist nicht möglich, aber Herz-Kreislauf-Training hilft dabei, das Fett Ihres Körpers, einschließlich Ihres Rückens, zu verbrennen. Das Hinzufügen von Bewegungen, die den Ton angeben und die Muskeln definieren, sorgt für einen schlanken Look. MayoClinic.com empfiehlt, mindestens 12 Wiederholungen jeder Rückenübung zwei- oder dreimal pro Woche durchzuführen.

Supermans

Supermans benötigen keine Ausrüstung und nehmen sich nicht viel Zeit, sondern trainieren gleichzeitig Ihren oberen und unteren Rücken. Legen Sie sich dazu mit geraden Beinen und ausgestreckten Armen auf den Bauch. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und heben Sie Ihre Arme und Beine einige Zentimeter in die Luft. Halten Sie die Position für ein paar Sekunden und senken Sie sie in die Ausgangsposition, um einen Superman zu beenden. Vermeiden Sie es, Nacken und Kopf zu bewegen, und wölben Sie während der Bewegung nicht den Rücken.

Übergebeugte Fliegen

Übergebeugte Fliegen wirken gleichzeitig auf Rücken, Arme und Schultern und machen sie zu einer guten Wahl für die Beseitigung von Rückenfett. Um einen gebogenen Flug zu machen, halten Sie eine Hantel in jedem Arm und beugen Sie sich über Ihre Hüften. Strecken Sie die Arme zur Seite, bis sie schulterhoch sind. Stellen Sie sicher, dass Ihre Arme während der Bewegung gerade sind. Verringern Sie die Gewichte, um eine Wiederholung abzuschließen. Das "Shape" -Magazin schlägt vor, zwei oder drei Sätze von acht bis zwölf Wiederholungen durchzuführen.

Bretter

Planken sind schnell und erfordern keine Ausrüstung. Sie brauchen nicht viel Platz, um ein Brett zu machen, was es zu einer guten Wahl macht, um bei einem Heimtraining Fett zu verlieren. Um ein Brett zu machen, ruhen Sie Ihren Körper auf Ihren Unterarmen, mit Ihren Beinen direkt hinter Ihnen. Heben Sie Ihren Körper an, bis er auf Ihren Unterarmen und Zehen ruht. Halten Sie Ihren Rücken gerade und halten Sie die Position für 30 Sekunden bis eine Minute. Diese Bewegung mag recht einfach erscheinen, aber wenn Sie sie richtig ausführen, spüren Sie, wie sich die Muskeln in Ihrem Rücken aktivieren, wenn Sie Ihren Körper hochhalten.

Brücken

Brücken sind ideal, um den Rücken zu trainieren, insbesondere die Muskeln im unteren Bereich. Sie stärken auch Ihre Bauchmuskeln. Um eine Brücke zu schlagen, legen Sie sich auf den Rücken, die Knie gebeugt und die Arme auf die Brust. Spannen Sie Ihre Gesäß- und Bauchmuskulatur an und heben Sie Ihre Hüften in die Luft, sodass eine gerade Linie mit der Vorderseite Ihres Körpers entsteht. Halten Sie die Position für drei Atemzüge und senken Sie sie in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie den Zug fünf Mal während jeder Sitzung.