Die Info

Übungen zur Festigung

Übungen zur Festigung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Menschen möchten die Muskeln in ihrem Körper straffen, um Gewicht oder Masse zu verlieren. Laut ExRx.net ist es wichtig, Zeit für Muskelaufbauübungen aufzuwenden, da die Amerikaner jedes Jahr nach ihrem 25. Lebensjahr bis zu einem halben Pfund Muskeln verlieren. Obwohl Herz-Kreislauf-Training und eine gesunde Ernährung erforderlich sind, um Fett zu verbrennen, sind straffende Workouts erforderlich, um Muskelgewebe aufzubauen und den abnehmenden Stoffwechsel wiederherzustellen.

Krafttraining

Krafttraining baut Muskelmasse auf und steigert den Stoffwechsel, so ExRx.net. Tatsächlich wird der durchschnittliche Erwachsene nach zwei Monaten Training 3 Pfund an Muskeln hinzufügen und eine 7-prozentige Steigerung des Stoffwechsels erfahren. Wenn Sie die Muskelmasse erhöhen, können Sie mehr Fett verbrennen. Im Laufe der Zeit führt dies zu Gewichtsverlust und ermöglicht es der Welt, die Muskeln zu sehen, die Sie aufgebaut haben. Ein typisches Krafttraining kann alle wichtigen Muskelgruppen, einschließlich Brust, Rücken, Beine und Gesäß, trainieren und die Verwendung von Hanteln, freien Gewichten oder einer Kombination aus beiden beinhalten.

Gesäß

Es können mehrere Übungen durchgeführt werden, um Ihre Gesäßmuskulatur zu stärken. Laut ShapeFit.com umfasst ein Beispiel den Gummibandrückschlag, den Gesäßrückschlag und die Anhebung des Gymnastikballs. Alle diese Übungen werden Ihren Rücken straffen und Ihnen helfen, die gewünschte Form zu erreichen, ohne sich zu sehr aufzulösen. Der Fokus liegt auf der Straffung der Muskeln, nicht auf der Erhöhung der Masse.

Bauchmuskeln

Um Ihre Bauchmuskeln, einschließlich des Rectus abdominus, des Querabdominus und der Obliques, zu straffen, sollten Sie eine Vielzahl von Übungen in Betracht ziehen, die sich auf den Kern konzentrieren. Laut der Mayo-Klinik reicht ein regelmäßiges Knirschen aus, um diese Muskeln zu straffen. Wenn Sie jedoch Ihren Kern wirklich stärken möchten, so dass Sie größer sind und einen flacheren Bauch zu haben scheinen, sollten Sie einige Übungen ausprobieren, einschließlich der Brücke, der Planke und der Seitenplanke. Hierbei handelt es sich um Übungen, die aus dem Yoga entlehnt wurden und dabei helfen, die Muskeln zu straffen, ohne dabei mehr Masse hinzuzufügen.

Beine

Um die Festigkeit Ihrer Beinmuskulatur, einschließlich Quadrizeps, Kniesehnen und Waden, zu erhöhen, empfiehlt ShapeFit.com verschiedene Übungen, die Sie mit Körpergewichtswiderstand oder -gewichten durchführen können. Das erste ist die Kniebeuge mit einem Bein, die ein gewisses Maß an Präzision erfordert, bevor Sie sie beherrschen können. ShapeFit.com warnt davor, die richtige Form beizubehalten, um das meiste aus der Übung herauszuholen und Verletzungen zu vermeiden. Eine andere Übung, die Sie ausprobieren können, ist die Langhantel-Longe. ShapeFit.com empfiehlt, ein schweres Gewicht zu verwenden, damit Sie nur eine minimale Anzahl von Wiederholungen ausführen, aber die Verbrennung bei jeder einzelnen wirklich spüren. Denken Sie daran, dass zahlreiche Wiederholungen die Masse erhöhen. Weniger Wiederholungen erhöhen die Festigkeit.