Die Info

Übungen mit einem Medizinball, um Bauchfett zu verlieren

Übungen mit einem Medizinball, um Bauchfett zu verlieren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bauchfett kann für verschiedene Menschen verschiedene Bedeutungen haben. Eine junge Frau könnte denken, sie habe einen dicken Bauch, wenn es wirklich um schwache Muskeln geht, von der Geburt einiger Kinder bis zur Geburt. Auf der anderen Seite nehmen einige Menschen, insbesondere wenn sie älter werden, im Mittelteil zu, was laut einer Studie der Mayo-Klinik aus dem Jahr 2012 zu besonderen Gesundheitsrisiken führen kann, selbst wenn man davon ausgeht, dass sie normalgewichtig sind. Medizinballübungen sind eine großartige Möglichkeit, schwache Muskeln aufzubauen. Für die Fettverbrennung ist jedoch ein Kaloriendefizit erforderlich, das durch die Verbrennung von mehr Kalorien durch Herz-Kreislauf-Übungen als durch die Einnahme entsteht. Wenn Sie gleichzeitig an Kraftübungen teilnehmen, wird mehr Muskelmasse aufgebaut und sichergestellt, dass das Gewicht, das Sie verlieren, eher aus Fett als aus Muskeln stammt.

Knirscht

Bei richtiger Anwendung wirken Crunches nicht nur auf den Rectus abdominis, der über den Mittelteil läuft, sondern auch auf den tieferen Querabdominis, der das "Ansaugen" der Mitte erleichtert. Ein Medizinball erhöht den Widerstand und fordert Ihre Muskeln noch mehr heraus. Beginnen Sie in einer normalen Crunch-Position mit angewinkelten Knien und flachen Füßen auf dem Boden. Halten Sie den Ball mit den Ellbogen zur Seite knapp über die Brust, während Sie den Crunch ausführen. Schieben Sie dann den Ball oben vor sich heraus, während Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Bauchmuskeln in Richtung Ihres Rückgrats zu ziehen. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück, während Sie den Ball wieder in Richtung Brust bringen.

Sit-ups

Bei Sit-ups beginnen Sie in der gleichen Position mit dem Ball über der Brust. Der Unterschied besteht darin, dass sich Sit-ups mehr auf den Rectus abdominis konzentrieren, da Sie Ihren Oberkörper ausgerichtet halten und Ihre Augen eher zur Decke richten als knirschen. Wenn Sie dies vor oder anstelle von Knirschen tun, werden Ihre Muskeln immer noch gestärkt, aber es kann sein, dass Ihr Magen mehr herausragt, als Sie möchten. Heben Sie Ihre Schultern mit Ihren Bauchmuskeln an und strecken Sie die Arme nach oben, wie Sie es beim Crunch getan haben. Werfen Sie diesmal den Ball hoch und fangen Sie ihn auf, bevor Sie mit der Rückkehr beginnen. Diese Bewegung erfordert einen zusätzlichen Kraftaufwand, der Ihre Muskeln stärker beansprucht.

Wendungen

Medizinball-Drehungen wirken auf Ihre Schrägen ein - die Muskeln, die Ihre Taille definieren. Während Sie sich darauf einstellen, ist es wichtig, die Knie leicht angewinkelt zu halten, um eine Belastung des Rückens zu vermeiden. Wenn dies unangenehm ist, empfiehlt ACE Fitness, den unteren Rücken mit einem Kissen abzustützen oder eine Schaumstoffrolle zu verwenden. Halten Sie den Ball nahe an Ihren Körper, etwa in der Mitte zwischen Nabel und Brust, und zeigen Sie mit den Ellbogen nach unten. Es ist sehr wichtig, dass Ihre Bauchmuskeln durchgehend kontrahiert und Ihr Oberkörper ausgerichtet sind. Drehen Sie sich von einer Seite zur anderen und halten Sie dabei den Ball und Ihre Ellbogen nahe beieinander. Drehen Sie bis zu dem Punkt, an dem das Gewicht des Balls Ihren Schrägen Widerstand entgegensetzt. Sie können auch schief arbeiten, so wie Sie Crunches oder Sit-ups machen würden, aber den Ball zur Seite schieben, anstatt gerade nach oben.

Plyometrics

Einfach ausgedrückt, beinhalten plyometrische Übungen irgendeine Form von "explosiver" Bewegung, wie einen Sprung. Plyometrische Übungen trainieren nicht nur Ihre Muskeln, sondern erfordern auch mehr Energie. Unmittelbar nach Ihrem Cardio-Training trainieren Übungen wie der Medizinball Ihre Bauchmuskeln, während Sie gleichzeitig Ihre Herzfrequenz erhöhen und somit mehr Kalorien verbrennen. Um den Schlag auszuführen, stellen Sie sich mit weit auseinander stehenden Füßen auf, beugen Sie sich über einen Fuß und halten Sie den Ball mit ausgestreckten Armen. Halten Sie Ihre Arme ausgestreckt und bilden Sie einen Bogen, indem Sie den Ball über den Kopf und dann auf den anderen Fuß heben.

Stabilitätsball Variationen

Versuchen Sie, diese Übungen auf einem Stabilitätsball durchzuführen, um die Herausforderung zu meistern. Rollen Sie beim Crunchen Ihre Hüften nach vorne auf dem Ball, um eine Vertiefung in Ihrem Mittelteil zu erzielen. Ergänzen Sie Ihr schräges Training, indem Sie auf dem Stabilitätsball sitzen und hacken. Wenn Sie vor einen Fuß greifen, rollen Sie Ihre Hüfte auf dieser Seite aus.