Die Info

Übungen für ältere Frauen, um ihren Magen zu verlieren

Übungen für ältere Frauen, um ihren Magen zu verlieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eines der Probleme, die mit dem Altern einhergehen, ist das Hinzufügen eines schlaffen Magens bei vielen Frauen. Dies geschieht aufgrund von Veränderungen des Hormonspiegels und einer Verringerung Ihres Stoffwechsels aufgrund des Alters und mangelnder Aktivität. Ältere Frauen können die Auswirkungen des Alterns und des Lebensstils bekämpfen, indem sie Aktivitäten ausführen, die dazu beitragen, den Magenbereich zu verkleinern. Dazu gehören bestimmte Bauchmuskelübungen, Übungen mit Schwerpunkt auf den Rumpfmuskeln, Ganzkörpertraining und die Wahl einer gesunden Ernährung.

AB-Übungen

Führen Sie jede Woche Bauchübungen durch, um einen großen Bauchbereich zu bekämpfen, wenn Sie eine ältere Frau sind. Gezielte Bauchmuskelübungen können dabei helfen, Ihre Muskeln zu stärken und zu straffen, sodass sie stärker sind und besser aussehen. Zu den Übungen gehören Situps oder Crunches, die in Bauchlage auf dem Boden ausgeführt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Nacken nicht überdehnen, wenn Sie diese Art von Übung durchführen. Beginnen Sie mit 20 Situps pro Sitzung ein paar Mal pro Woche und versuchen Sie schließlich, jeden zweiten Tag 50 Situps durchzuführen.

Kernübungen

Kernübungen konzentrieren sich auf die wichtigen Muskeln in Ihrem Kern, die Sie beim Bewegen oder bei Aktivitäten stabilisieren. Dazu gehören die Muskeln in Ihrem Bauchbereich, Rücken, Oberschenkel und Gesäß. Das Brett, eine Übung, die oft im Yoga gemacht wird, ist eine Kernübung, die sich auf gesunde Weise auf Ihren Bauch konzentriert. Dieser modifizierte Liegestütz wird ausgeführt, indem Sie Ihren Körper 10 bis 20 Sekunden lang nach oben gedrückt halten, bevor Sie sich wieder sanft auf den Boden absenken. Machen Sie mindestens dreimal pro Woche Grundübungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ganzkörpertraining

Es gibt viele Workouts, die dabei helfen, Ihre Bauchmuskeln in Form zu bringen und auch verschiedene Bereiche Ihres Körpers zu trainieren. Bei Pilates und Yoga handelt es sich um Übungen, die Ihre Bauchmuskulatur stärken, und sie eignen sich hervorragend für ältere Frauen, da sie sanft sind. Versuchen Sie, ein paar Minuten lang eine Hundedehnung nach unten zu machen, indem Sie Hände und Füße mit dem Mittelteil in der Luft auf den Boden legen. Ihr Körper wird eine "V" -Form erstellen. Machen Sie ein paar Mal pro Woche einen flotten 30-minütigen Spaziergang, um Ihren schlaffen Bauch loszuwerden.

Tipps

Da sich Ihr Stoffwechsel mit zunehmendem Alter von Natur aus verlangsamt, ist es wichtig, sich gesund zu ernähren und den ganzen Tag über viel Wasser zu trinken. Dies steigert die Wirksamkeit Ihres Trainings und verringert die Menge an Magenschleimhaut. Trainieren Sie Ihren gesamten Körper mindestens dreimal pro Woche und Ihre Bauchmuskeln und den Kern drei- bis fünfmal, um optimale Ergebnisse zu erzielen, unabhängig davon, wie alt Sie sind.



Bemerkungen:

  1. Waleed

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Geben Sie ein, wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Gumuro

    Ich bestätige. Es war und mit mir. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  3. Esmund

    Ich habe es mit Vergnügen gelesen

  4. Shagor

    Absolut mit Ihnen einverstanden. Es scheint mir, es ist eine ausgezeichnete Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben