Die Info

Die besten Übungen, um einen Upper Belly Roll loszuwerden

Die besten Übungen, um einen Upper Belly Roll loszuwerden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Sprengen Ihrer Oberbauchmuskeln mit Hunderten von Knirschen pro Tag ist keine nachhaltige Strategie zur Gewichtsreduktion. Bestimmte Bauch- und Ganzkörperübungen können jedoch dabei helfen, die Oberbauchrollneigung zu verringern. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihre oberen und unteren Bauchmuskeln tatsächlich miteinander verbunden sind und es keine Möglichkeit gibt, sich unabhängig voneinander zu kontrahieren. Konzentrieren Sie sich also nicht nur auf Übungen für den Oberbauch. Verwenden Sie stattdessen eine Vielzahl von Übungen, um die Arbeit zu erledigen. Über das Training hinaus sind Krafttraining und hochintensives Intervalltraining (HIIT) wirksame Strategien zur Fettverbrennung.

Beste Bauchübungen

In einer Studie des American Council on Exercise aus dem Jahr 2001 wurden 13 der beliebtesten Bauchmuskelübungen getestet, um herauszufinden, welche am besten für die Arbeit mit Ihren Bauchmuskeln geeignet sind. Die drittbeste Übung nach dieser Studie war das Crunch des Gymnastikballs, gefolgt vom Kapitänsstuhl, und die beste Übung war das Fahrradmanöver. Die Anwendung dieser Übungen an vier bis fünf Tagen pro Woche für bis zu zehn Minuten pro Tag kann dazu beitragen, Ihre oberen Bauchmuskeln zu stärken, um diesen Six-Pack-Look zu erzielen. Allerdings werden keine Bauchmuskelübungen die Bauchfettwerte massiv einschränken - auch nicht die guten. Hier kommen Cardio- und Krafttraining ins Spiel.

Gewichte heben

Krafttraining stimuliert die Ausschüttung von Hormonen, die den Fettverbrennungsprozess besser ankurbeln als Herz-Kreislauf-Training. Die Freisetzung von Hormonen wie Adrenalin, Testosteron und menschlichem Wachstumshormon reagiert mit den sogenannten B-Rezeptoren in den Fettzellen und hilft, Körperfett zu oxidieren oder zu verbrennen. Der Schlüssel liegt darin, mit hoher Intensität zu trainieren - schwere Gewichte oder viele Wiederholungen -, um die Vorteile des Krafttrainings für den Fettabbau zu maximieren. Heben Sie dreimal pro Woche 30 bis 60 Minuten pro Training. Wenn Sie keinen Zugang zu Gewichten haben, verwenden Sie Körpergewichtsübungen wie Liegestütze, Kniebeugen und Wadenheben. Ein Ganzkörpertraining, das nicht direkt auf Ihre oberen Bauchmuskeln abzielt, hilft aufgrund der hormonellen Vorteile, Bauchfett zu verbrennen. Tatsächlich haben Ihre Bauchfettzellen einen besonders hohen Gehalt an B-Rezeptoren, sodass beim Krafttraining häufig das Körperfett in Ihrer Bauchregion schneller abschmilzt als in anderen Körperteilen.

HIIT

Hochintensives Intervalltraining besteht aus kurzen Ausbrüchen von hochintensivem Aerobic, gefolgt von einer kurzen Ruhephase. Jedes Intervall dauert nur 10 bis 20 Sekunden. Der Schlüssel arbeitet mit einem kräftigen Tempo. Ein Beispiel für HIIT ist ein 10-Sekunden-Sprint, gefolgt von einer 20-Sekunden-Pause. Sie würden diesen Zyklus dann 10 bis 20 Minuten lang wiederholen. Die Vorteile von HIIT sind ähnlich wie beim Krafttraining in Bezug auf die Hormonproduktion. Somit können die Ergebnisse der dreimaligen Anwendung von HIIT pro Woche innerhalb weniger Wochen zu einer signifikanten Verringerung des Bauchfetts führen. Der Physiotherapeut Dr. C. J. Eberley von ExerciseTookkit.com hat festgestellt, dass seine Patienten, die eine HIIT durchführen, eine erhebliche Menge an Bauchfett verloren haben, während diejenigen, die gemäßigt trainieren, im selben Zeitraum tatsächlich eine winzige Menge an Bauchfett gewinnen.

Schlüssel zum Erfolg

Abwechslung ist der Schlüssel, wenn Sie versuchen, durch Bewegung zu verlieren. Greife das Bauchfett mit mehreren Methoden an. Verwenden Sie HIIT beispielsweise am Montag, Mittwoch und Freitag. Krafttraining am Dienstag und Donnerstag; und beende jedes dieser fünf Workouts mit fünf Minuten Bauchübungen. Vermeiden Sie nach dem Sport kalorienreiche Snacks und Getränke wie Limonade und zuckerhaltigen Kaffee, um den Gewichtsverlust erheblich zu beschleunigen.



Bemerkungen:

  1. Milan

    Sie begehen einen Fehler. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  2. Erysichthon

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich.

  3. Dobei

    cooler Gedanke

  4. Cuyler

    Für einen positiven Morgen muss ich nur ein paar Beiträge in meinem Lieblingsabschnitt in Ihrem Blog lesen

  5. Bari

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben