Die Info

Knöchelgewichte zum Strecken der Beine

Knöchelgewichte zum Strecken der Beine


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Stretching ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Trainings und ist notwendig, um Muskelverletzungen zu vermeiden. Es gibt viele Möglichkeiten, die Beinmuskeln zu dehnen, um sicherzustellen, dass jede Muskelgruppe im Bein für das Training richtig vorbereitet ist. Das Anwenden von Gewicht und Schwerkraft zur Erzeugung von Muskelverspannungen fördert eine größere Flexibilität. Knöchelgewichte können dazu beitragen, bei bestimmten Dehnübungen mehr Schwerkraft zu erzeugen, um eine größere Dehnung zu erzielen.

Der Zweck des Dehnens

Nach Angaben des American Council on Exercise ist Dehnen sowohl mit einer Verringerung der Gewebesteifigkeit als auch mit einer Verbesserung des Bewegungsumfangs verbunden. Das Dehnen vor dem Training verringert daher das Risiko von Muskelverletzungen, die mit Muskelsteifheit und eingeschränktem Bewegungsspielraum einhergehen. Wenn Sie die Muskeln durch Dehnen vorbereiten, besteht weniger Verletzungsgefahr aufgrund von Muskelverspannungen.

Vorbereiten der Muskeln zum Strecken

Unabhängig davon, ob Sie sich aus Gründen der Beweglichkeit oder als Vorbereitung auf das Training dehnen, müssen die Muskeln auf die richtige Dehnung vorbereitet sein. Muskeln, die durch Inaktivität kalt und steif sind, können gerissen oder gezogen werden, wenn sie in diesem Zustand gedehnt werden. Daher ist es wichtig, die Muskeln vor dem Dehnen aufzuwärmen. Leichtes Joggen an Ort und Stelle oder Jumping Jacks sind zwei gute Möglichkeiten, um die Beinmuskulatur sanft aufzuwärmen, damit das Dehnen am effektivsten ist. Wärmen Sie sich fünf bis 10 Minuten lang auf, ohne dabei Gewichte zu tragen.

Kniesehnen dehnen

Die Kniesehnen sind die Muskelgruppe an der Rückseite der Beine und umfassen den Bizeps femoris, den Semitendinosus und den Semimembranosus. Um die Kniesehnen mit Knöchelgewichten zu dehnen, verwenden Sie die Schwerkraft, um eine Spannung gegen die Muskelgruppe zu erzeugen. Legen Sie Knöchelgewichte an, die weniger als 1 kg wiegen, um übermäßige Muskelbelastung zu vermeiden. Legen Sie sich auf einem gepolsterten Untergrund auf den Rücken und heben Sie jeweils ein Bein gerade nach oben zur Decke. Führen Sie Ihr Bein schrittweise mit den Händen zum Gesicht, und lassen Sie das Gewicht Ihres Beines und das Gewicht des Knöchels die Kniesehnen dehnen. Sie können Ihr Bein auch von einer anderen Person führen lassen. Halten Sie Ihr Knie gerade, auch wenn Sie dadurch Ihr Bein nicht so weit strecken können. Halten Sie das Bein für sieben bis 10 Sekunden in dieser Position.

Quadrizeps dehnen

Der Quadrizeps ist die Muskelgruppe vorne am Bein und am inneren Oberschenkel. Mit Knöchelgewichten können Sie die Muskeln des Abductor Longus, Sartorius und Abductor Magnus dehnen. Verwenden Sie nicht mehr als ein 5-Pfund-Gewicht. Legen Sie sich auf einen gepolsterten Untergrund und heben Sie das linke Bein gerade nach oben. Führen Sie Ihr Bein nach und nach nach links von Ihrem Körper weg und lassen Sie die Schwerkraft des Knöchels auf den inneren Oberschenkel herunterziehen. Halten Sie Ihr Knie immer gerade. Halten Sie das Bein für sieben bis 10 Sekunden in dieser Position. Bewegen Sie nun Ihr Bein nach oben in Richtung Ihres Kopfes und halten Sie es dabei links von Ihrem Körper. Halten Sie sieben bis 10 Sekunden lang gedrückt. Wiederholen Sie die Sequenz auf der rechten Seite, indem Sie sich nach rechts vom Körper weg strecken. Verwenden Sie eine andere Person, um diese Strecken nach Bedarf zu unterstützen.



Bemerkungen:

  1. Gardashakar

    Ich glaube, Sie machen einen Fehler. Ich kann es beweisen. Schicken Sie mir eine PN per PN, wir besprechen das.

  2. Akirn

    Es scheint, dass ich bereits in einem anderen Blog zu diesem Thema gesehen habe.

  3. Akinozilkree

    Es ist kein Witz!



Eine Nachricht schreiben