Hinweise

Wie man die Absorption von Proteinpulver verbessert

Wie man die Absorption von Proteinpulver verbessert



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Reihe von Menschen verwenden Proteinpulver, um ihre tägliche Proteinaufnahme zu steigern. Mütter, die viel unterwegs sind, werfen einen Löffel in ihre Lieblings-Smoothies, Sportler verwenden ihn, um mit ihrem Trainingsplan Schritt zu halten, und alltägliche Menschen verwenden ihn, um ihr Proteinziel zu erreichen. Alle Proteinpulver sind nicht gleich; Einige werden von Ihrem Körper besser aufgenommen als andere. Wenn Sie wissen, wie Sie die Absorption verbessern können, können Sie die Vorteile Ihres Proteinpulvers maximieren.

Bromelain

Ihr Körper benötigt bestimmte Enzyme, die Proteasen genannt werden, um Eiweiß abzubauen und zu absorbieren. Aus diesem Grund besteht der häufigste Weg zur Verbesserung der Proteinpulverabsorption darin, ein proteolytisches Enzympräparat zusammen mit Ihrem Proteinshake einzunehmen. Bromelain ist eine Ergänzung, die für diesen Zweck benutzt wird. Es ist eine Mischung aus proteolytischen Enzymen, die in Ananas vorkommen und die Verdauung und Absorption von Eiweiß unterstützen. Um die Verdauung zu unterstützen, werden 500 mg pro Tag nach Angaben des University of Maryland Medical Center üblicherweise in geteilten Dosen zu den Mahlzeiten eingenommen.

Diät

Salzsäure ist eine Magensekretion, die eine wichtige Rolle bei der Verdauung von Nahrungsmitteln, insbesondere von Proteinen, spielt. Eine natürliche Steigerung Ihres Salzsäuregehalts ist der einfachste Weg, um die Proteinpulverabsorption zu verbessern. Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit Lebensmitteln, die bekanntermaßen die Salzsäureproduktion anregen. Diese Lebensmittel umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Zwiebeln, Knoblauch, Zitrone, Grünkohl, schwarze Oliven, Spinat und Apfelessig. Als Bonus sind diese Lebensmittel mit gesundheitsfördernden Mikronährstoffen verpackt. Es ist besonders nützlich, diese Lebensmittel kurz vor dem Zeitpunkt einzuschließen, zu dem Sie Ihren Proteinshake erhalten haben.

Pulverformen

Einige Proteinformen sind leichter zu assimilieren als andere. Es ist hilfreich, Proteinpulver zu kaufen, die am einfachsten zu verdauen sind. Proteinpulver aus Kuhmilch sind am häufigsten, aber nicht unbedingt am einfachsten zu absorbieren. Beispiele für leicht verdauliche Proteinpulver schließen braunes Reisproteinpulver und Eiweißproteinpulver ein. Wenn Sie bei Kuhquellen bleiben möchten, wählen Sie Molke-Proteinpulver gegenüber Kasein-Proteinpulvern, da sie besser absorbieren.

Überlegungen

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Obwohl Bromelain aus natürlichen Quellen stammt, sind Nebenwirkungen möglich. Bromelain kann mit Blutverdünnern interagieren und das Blutungsrisiko erhöhen. Vermeiden Sie es, Ihre Ernährung zu ändern, um die Salzsäureproduktion zu erhöhen, wenn Sie unter Problemen wie Reflux leiden, da dies Ihre Symptome verschlimmern könnte.


Schau das Video: Molekularküche: Nuss-Nugat-Puder. MEGA-FAIL. Verlosung! (August 2022).