Hinweise

Indoor-Aktivitäten für ältere Frauen

Indoor-Aktivitäten für ältere Frauen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Indoor-Aktivitäten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können zu Hause oder in Einrichtungen Ihrer Gemeinde durchgeführt werden. Einige Frauen trainieren häufiger mit Freunden, nehmen an Gruppen oder Kursen teil oder sind nur in der Nähe von Menschen, die an ähnlichen Aktivitäten beteiligt sind. Personen, die den ganzen Tag mit Menschen arbeiten oder einfach nur die Privatsphäre bevorzugen, können sich für sich selbst entscheiden, wenn sie Sport treiben oder andere Indoor-Aktivitäten ausüben. Fragen Sie immer Ihren Arzt oder Heilpraktiker, bevor Sie mit einem neuen Trainingsprogramm beginnen.

Fitness-Center

Frauen, die Spaß am Training haben, sollten in Erwägung ziehen, sich einem Fitnessstudio oder einer Einrichtung anzuschließen, die eine Vielzahl von Geräten anbietet, darunter stationäre Fahrräder, Laufbänder, Gewichte, Trampoline und Kraftgeräte. Einige Fitnesscenter bieten auch Gruppenkurse und Aktivitäten wie Tanz, Aerobic und Yoga an. Clubs bieten möglicherweise kostenlose Testversionen an, in denen Frauen ein angenehmes Trainingsumfeld wählen können, in dem sie mit größerer Wahrscheinlichkeit regelmäßig Sport treiben. Ältere Frauen, die mit einem Trainingsprogramm beginnen oder zu diesem zurückkehren, bevorzugen möglicherweise Fitnesszentren für Frauen, die Geräte und Kurse anbieten, die speziell für den weiblichen Körper entwickelt wurden und eine Atmosphäre bieten, die den Bedürfnissen der Frauen besser entspricht.

Aktivitäten für den Geist

Nicht alle nützlichen Indoor-Aktivitäten sind körperlich. Intellektuelle Aktivitäten wie das Lösen von Kreuzworträtseln, das Führen eines Tagebuchs und das Arbeiten an Puzzles verringern das Risiko, Gedächtnisverlust oder Demenz zu entwickeln. AARP bietet eine Vielzahl von Online-Spielen an, die älteren Menschen geistig herausfordernde Aktivitäten ermöglichen. Da jedoch ein längeres Sitzen am Computer zu sozialer Isolation führen kann, sollten internetbasierte Spiele und Aktivitäten nicht die Hauptquelle für die intellektuelle Stimulation einer Frau sein. Geistig herausfordernde Aktivitäten können auch sozial sein. Finden Sie beispielsweise einen Buch- oder Filmclub, dem Sie beitreten können, oder gründen Sie einen eigenen.

Aktivitäten mit anderen

Laut dem University of Cincinnati Memory Disorders Center ist ein höheres Maß an sozialer Verbundenheit mit einer besseren physischen und psychischen Gesundheit verbunden. Vermeiden Sie soziale Isolation, indem Sie mit Freunden oder Gruppen an Indoor-Aktivitäten teilnehmen, z. B. im Winter in einem Einkaufszentrum spazieren gehen, Tanzkurse in Seniorenzentren und Spiele in Freizeitzentren oder mit Freunden zu Hause. Laden Sie Ihre Freunde ein, mit einem Fitnessband zu trainieren, gefolgt von einem gesunden Mittagessen, das Sie gemeinsam zubereiten. Die School of Gerontology der University of Southern California erklärt, dass die Teilnahme an körperlichen, sozialen oder geistig anregenden Aktivitäten die Lebensqualität verbessern und den Alterungsprozess älterer Frauen verlangsamen kann.

Körperliche Aktivitäten zu Hause

Frauen, die zu Hause trainieren möchten, finden eine Vielzahl von Fitnessvideos in Geschäften oder in der örtlichen Bibliothek sowie Trainingsprogramme im Fernsehen. Dehnübungen oder Yoga helfen Frauen dabei, die Durchblutung und gesunde Gelenke zu erhalten, und bereiten sie auf strengere Übungen vor. Während einige Frauen in Heimausrüstung wie ein Liegerad oder ein Laufband investieren können, sind günstigere Hilfsmittel wie Handgewichte, Widerstandsbänder, Hula-Hoops und isometrische Bälle erhältlich, die sich hervorragend für körperliche Aktivitäten in Innenräumen eignen.

Alleine Indoor-Aktivitäten

Frauen, die ihre Zeit alleine oder allein zu Hause verbringen möchten, können zahlreichen Aktivitäten nachgehen, wie beispielsweise Schreiben, Gärtnern in Innenräumen, Zeichnen und Malen, Scrapbooking, Kochen, Nähen oder Stricken. Einige Frauen genießen es, Zeit zu haben, mit ihren Tiergefährten zu spielen oder sich freiwillig für die Unterbringung und Pflege von Pflegetieren in Not zu engagieren. Soziale Kontakte können für einige ältere Personen schwierig sein, aber sie können mit Freunden und Familienmitgliedern telefonisch oder - wenn sie Zugang dazu haben - über das Internet kommunizieren.

Forschung

Die Ergebnisse eines Forschungsprojekts zur Bewertung des Zusammenhangs zwischen körperlicher Aktivität älterer Frauen und ihrer Gesundheit und Sterblichkeit wurden im Januar 2012 veröffentlicht und die gesamte körperliche Aktivität im Vergleich zu der Gruppe mit dem niedrigsten Aktivitätsniveau. Insgesamt zeigte die Studie, dass regelmäßige körperliche Aktivität in geschlossenen Räumen bei Frauen gesundheitsfördernd ist, z. B. bei gesenktem Blutdruck.

Ressourcen



Bemerkungen:

  1. Zulkijinn

    Wo es nur gegen die Behörde geht

  2. Wentworth

    Gerne nehme ich an. Meiner Meinung nach ist es eine interessante Frage, ich werde mich an der Diskussion beteiligen.

  3. Montes

    Sie liegen falsch. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  4. Devine

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Mauhn

    Aber gibt es ein ähnliches Analogon?

  6. Clint

    Ich bestätige. Ich abonniere alle oben genannten. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.

  7. Trang

    Es ist konform, es sind unterhaltsame Informationen



Eine Nachricht schreiben