Die Info

Arthritis- und Treppenstufenmaschinen

Arthritis- und Treppenstufenmaschinen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gelenkschmerzen und Entzündungen, die durch Arthrose oder rheumatoide Arthritis verursacht werden, können sich auf die Art und Weise auswirken, in der Sie auf einem Stepper trainieren, je nachdem, welcher Körperteil betroffen ist. Bewegung ist ein notwendiger Bestandteil der allgemeinen Gesundheit, auch bei Arthritis. Lassen Sie sich nach Rücksprache mit einem Rheumatologen, einem auf Arthritis und Gelenkerkrankungen spezialisierten Arzt, von Ihrem Körper leiten. Arthritis des Rückens, der Hüften oder der Gelenke in den Beinen kann sich bei zu großer Belastung oder Belastung verschlimmern, aber ein moderates Programm kann gesundheitliche Vorteile bringen. Es gibt verschiedene Überlegungen, um zu bestimmen, ob ein Treppensteiger für Ihr Trainingsprogramm geeignet ist oder nicht.

Arten von Arthritis

Osteoarthritis, auch als degenerative Arthritis bezeichnet, wird manchmal auch als "Abnutzungsarthritis" bezeichnet, da angenommen wird, dass sie durch langfristige Verwendung oder übermäßige Verwendung eines Gelenks verursacht wird. Es ist typischerweise eine Krankheit älterer Erwachsener. Rheumatoide Arthritis - RA - ist eine Autoimmunerkrankung, die bei Kindern und Erwachsenen zu Entzündungen und Gelenkschmerzen führt. Die am häufigsten betroffenen Gelenke sind die Handgelenke, Finger, Knie und Knöchel. Ein weiteres Symptom für RA ist Müdigkeit und allgemeine Schmerzen.

Vorteile der Übung für Arthritis-Patienten

Regelmäßige, moderate Bewegung kann die Muskeln um die Gelenke stärken und für Stabilität sorgen. Es kann die Flexibilität und Ausdauer erhöhen, die Energie erhöhen und Depressionen lindern. Aerobic und Krafttraining sind notwendige Bestandteile der Gewichtskontrolle, die für ein gesundes Leben mit Arthritis wichtig ist. Beginnen Sie allmählich und arbeiten Sie bis zu einem moderaten Niveau, das Gelenkschmerzen nicht verschlimmert. Wenn Sie lange Zeit nicht trainiert haben, beginnen Sie mit einem gemäßigten bis zügigen Schritt auf ebenem Untergrund und Treppen hinauf zu Hause oder unterwegs. Wenn dies keine Schmerzen verursacht und Sie eine größere Herausforderung möchten, wechseln Sie zu einer Treppenstufe mit Geschwindigkeits- und Intensitätsanpassungen.

Treppenstufen

Eine Treppensteigermaschine, auch Treppensteiger genannt, ist ein stationäres Gerät, auf das der Benutzer auf rotierenden Plattformen tritt und Treppensteigen simuliert. Es gibt tragbare Modelle für den Heimgebrauch und größere Geräte in Gesundheits- und Fitnessclubs. Wenn Sie an Arthritis leiden und eine Treppenstufe verwenden möchten, verwenden Sie eine mit variablen Einstellungen, damit Sie die Geschwindigkeit und Intensität Ihres Trainings anpassen können. Handläufe sind auch wichtig für die Stabilität.

Besondere Überlegungen

Entzündete Handgelenke können das Greifen schwierig und schmerzhaft machen, aber Sie sollten nicht versuchen, freihändig zu trainieren. Passen Sie Ihre Position an oder fügen Sie einen modifizierten Lenker hinzu, um Stabilität zu gewährleisten. Wenn Sie das gebogene Knie über die Zehen hinaus strecken, können sich die Knieprobleme verschlimmern. Wenn Sie an Arthritis in den Knien leiden, ist eine Treppenstufe möglicherweise nicht die beste Art, Sport zu treiben. Ein Personal Trainer oder Health Club-Mitarbeiter verfügt möglicherweise nicht über eine Schulung zum Umgang mit Arthritis. Ein Physiotherapeut kann Ihnen jedoch zeigen, wie Sie einen Treppenstepper sicher und effektiv einsetzen können.