Hinweise

So halten Sie Ihre Beine gerade, während Sie Spagat machen

So halten Sie Ihre Beine gerade, während Sie Spagat machen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Im Gegensatz zu vielen anderen Elementen im Turnen ist eine Trennung ein erreichbares Ziel für jeden", sagt Trainer Brian Bakalar auf der Website seiner Turnhalle in Connecticut, GymnasticsRevolution.com. Das Erreichen dieses Ziels ist jedoch eine Herausforderung, da Ihr Körper auf natürliche Weise gegen die gespaltene Position kämpft - die Beine beugen sich und neigen sich in die falsche Richtung. Um Ihre Beine gerade zu halten - sei es im Schritt- oder im Spreizschritt -, ist häufig tägliches Üben mit einem Partner erforderlich, der Ihre zweiten Augen sein kann, um Formfehler zu korrigieren.

Schritt 1

Üben Sie die Schrittteilung, auch als Teilung des Vorderbeins bekannt, auf einer geraden Linie, z. B. einer Klebestreifenlinie auf einer Matte. Lassen Sie sich von einem Partner sagen, ob Ihre Beine gebeugt sind oder Ihre Hüften nicht gerade sind. Ihre Hüften sollten in die gleiche Richtung zeigen wie Ihr Vorderbein und nicht zu beiden Seiten geneigt sein.

Schritt 2

Gehen Sie in eine Longe, wobei Sie Ihr vorderes Bein vorbeugen und den Fuß flach auf den Boden stellen. Knie dich auf dein Hinterbein.

Schritt 3

Schieben Sie Ihr vorderes Bein so weit wie möglich nach vorne. Halten Sie Ihre Arme an Ihren Seiten und Hände am Boden, um das Gleichgewicht zu halten

Schritt 4

Schau auf dein Knie; es sollte zur Decke zeigen. Wenn Ihr Knie nach einer Seite zeigt, drehen Sie Ihr Bein, um es anzupassen.

Schritt 5

Strecken Sie Ihr hinteres Bein, während Sie es auf der Leine hinter sich ziehen. Stoppen Sie, wenn Sie nicht weiter gehen können, ohne das Knie zu beugen. Fühlen Sie, wie sich Ihr Gewicht gleichmäßig auf beide Beine verteilt.

Schritt 6

Bitten Sie Ihren Partner, die Platzierung Ihres hinteren Knies zu überprüfen. Es sollte auf den Boden zeigen, nicht zur Seite. Wenn Ihr Spalt bis zum Boden reicht, sollte Ihr hinteres Knie den Boden berühren.

Schritt 7

Drehen Sie gegebenenfalls das Knie, um es anzupassen. Konzentriere dich darauf, deine Knie in der richtigen Position zu fühlen.

Schritt 8

Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit Ihrem anderen Bein vor.

Straddle Split

Schritt 1

Stellen Sie sich mit geraden und weit auseinander liegenden Beinen auf eine horizontale Linie. Ihre Beine sollten eine Dreiecksform bilden.

Schritt 2

Schieben Sie gleichzeitig Ihre Beine nach außen. Lehnen Sie sich vor und legen Sie Ihre Hände vor sich auf den Boden, um Ihren Körper zu stützen.

Schritt 3

Halten Sie den Split, wenn Sie die Dehnung spüren, und verteilen Sie Ihr Gewicht gleichmäßig auf beide Beine.

Schritt 4

Schau auf deine Knie. Ihre Knie sollten zur Decke zeigen. Passen Sie Ihre Beine bei Bedarf neu an.

Schritt 5

Überprüfen Sie die Leitung. Wenn Ihre Beine von der Linie abweichen, ziehen Sie den Spalt zurück und versuchen Sie es erneut.

Spitze

  • Üben Sie Splits vor einem Spiegel, damit Sie Ihre Körperhaltung besser erkennen und Korrekturen vornehmen können.
  • Täglich statisches Dehnen üben. Halten Sie Ihre geteilten Positionen jeweils mindestens 60 Sekunden lang.
  • Üben Sie unter Anleitung eines Gymnastiktrainers dynamisches Stretching. Strecken Sie Ihre Beine so weit wie möglich, während Sie sie in gespaltener Position gerade halten. Ziehen Sie Ihren Spalt etwas zurück, damit Ihre Muskeln entspannter werden. Dann schieben Sie Ihren Split weiter nach unten. Wiederholen Sie dies fünf Mal oder wie von Ihrem Trainer angewiesen.
  • Wenn Sie Probleme beim Balancieren haben, während Sie gerade Beine halten, weil Ihre Beine nicht weit genug bis zum Boden reichen, verwenden Sie eine Stütze. Stapeln Sie Matten und Kissen unter Ihren Händen, damit Sie die Trennung unterstützen können, ohne die Form zu brechen.