Hinweise

Welche Art von Übung bringt Sie dazu, Ihren Magen zu verlieren?

Welche Art von Übung bringt Sie dazu, Ihren Magen zu verlieren?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Magen ist ein beliebtes Ziel für Gewichts- und Fettabbau, bei dem verschiedene Übungen kombiniert werden müssen. Eine Komponente, Herz-Kreislauf-Training, führt zu einem Gewichtsverlust, der das Fett in Ihrem Magen reduzieren kann. Andere Faktoren, wie z. B. Kernübungen, verstärken Ihre Bauchmuskeln. Beide Elemente zusammen führen zu einem Fettabbau im Magen und zu einer Straffung der Bauchmuskulatur.

Vergiss das Spot Training

Viele Menschen glauben, dass Sie gezielt auf Bauchfett abzielen können, aber um die Größe Ihres Magens zu reduzieren, vergessen Sie diesen Mythos. Während viele Übungen bestimmte Muskeln trainieren, führen sie nicht nur in diesem Bereich zu einer Fettverringerung. Stattdessen trägt jede Bewegung zur Gewichtsabnahme bei. Eine Kombination aus Cardio- und Körpertraining reduziert nicht nur Ihren Magen, sondern stärkt auch die Muskeln und verbessert die Ästhetik.

Cardio

Herz-Kreislauf-Training schafft wertvolle Veränderungen für Ihren Körper und trägt dazu bei, Gewicht und Fett im Magen zu verlieren. Diese Übungen sind vielfältig - Sie können mit unterschiedlichen Intensitäten und Dauern trainieren. Cardio ist auch eine Übung, die Sie die ganze Woche über sicher ausführen können. Die Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention empfehlen zweieinhalb Stunden Cardio mit mäßiger Intensität (z. B. zügiges Gehen) oder anderthalb Stunden Cardio mit starker Intensität (z. B. Joggen oder Laufen) pro Woche. Um Cardio in Ihren Zeitplan aufzunehmen, teilen Sie es in 10-minütige Trainingseinheiten auf.

Vordere Planke

Die vordere Diele schont die Bauchmuskulatur erheblich. Diese Übung trainiert Ihre Kernmuskulatur und hilft, Ihren Körper zu stabilisieren. Beginnen Sie, indem Sie auf dem Bauch liegen, die Hände flach, die Ellbogen angewinkelt und an Ihrer Seite, sowie die Zehen in Bodenkontakt. Halten Sie Ihren Körper von Kopf bis Fuß ausgerichtet und heben Sie ihn an, damit Sie auf Ihren Unterarmen ruhen. Halten Sie die Position für 30 Sekunden bis eine Minute.

Seitenplanke

Die seitliche Diele ist nützlich, um Ihren Kern zu straffen, besonders Ihre schrägen. Legen Sie sich dazu auf die Seite und ruhen Sie sich auf Ihrem Unterarm aus. Halten Sie Ihren Körper von Kopf bis Fuß ausgerichtet, heben Sie sich auf Ihren Unterarm und halten Sie eine Position, als würden Sie versuchen, zwischen zwei Glasscheiben zu passen. Halten Sie diese Position für 15 bis 30 Sekunden und wiederholen Sie dies für Ihre andere Seite. Laut dem American Council on Exercise können Sie die Intensität dieser Übung erhöhen, indem Sie die Position länger halten oder nur Ihr oberes Bein den Boden berühren lassen.