Hinweise

Wie man Bauchfett in 2 Wochen verliert

Wie man Bauchfett in 2 Wochen verliert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zwei Wochen reichen nicht aus, um wesentliche körperliche Veränderungen vorzunehmen. In dieser Zeit können Sie jedoch einen kleinen, aber spürbaren Unterschied zu Ihrem Bauchfett machen. Eine gesunde Rate des Fettabbaus liegt laut der Mayo-Klinik bei 1 bis 2 Pfund pro Woche. Die Ärzte raten jedoch, dass eine vollständige Überarbeitung Ihrer Ernährung und die gleichzeitige Umsetzung vieler gesunder Ernährungsstrategien zu höheren Verlusten von etwa 6 bis 10 Pfund in zwei Wochen führen kann.

Schritt 1

Reduzieren Sie Ihre Kalorienaufnahme um 500 pro Tag. Um Fett zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Das US-Landwirtschaftsministerium rät Frauen und Männern, 1.800 bis 2.400 bzw. 2.000 bis 3.000 Kalorien pro Tag zu sich zu nehmen, um das Gewicht zu halten. Sie müssen also darunter liegen. Laut Health Charity Heart UK können kalorienarme Diäten, sogenannte VLCDs, bei denen Sie ungefähr 800 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, ebenfalls sehr effektiv sein. Sie müssen jedoch ärztlich überwacht werden und bereit sein, sich müde und hungrig zu fühlen und sehr lethargisch.

Schritt 2

Essen Sie viel kalorienarme, nährstoffreiche Lebensmittel. Bei der Planung Ihrer Mahlzeiten sollten Sie auf magere Proteine ​​wie Hühnchen, Pute, mageres Rindfleisch, Thunfisch und fettarme Milch setzen. Stärken Sie Ihr Mittag- und Abendessen mit ballaststoffreichem, kalorienarmem Gemüse wie Brokkoli, Spinat und Zucchini. Essen Sie kleinere Mengen kohlenhydratreicher, fettreicher Lebensmittel wie Reis, Nudeln und Kartoffeln oder Nüsse, Öle und Käse. Die Harvard Medical School empfiehlt außerdem, auf das zu achten, was Sie trinken - Fruchtsäfte, Limonaden, Energy-Drinks, Alkohol und Coffeeshop-Kaffees können alle verborgene Kalorien enthalten. Halten Sie sich an Wasser, Diät-Soda und schwarzen Tee oder Kaffee.

Schritt 3

Trainieren Sie jede Woche intensiv 150 Minuten und führen Sie zwei Krafttrainings durch, so die Empfehlungen der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Für 150 Minuten Cardio können Sie joggen, schwimmen, Fahrrad fahren, ein Fitnessgerät benutzen oder Sport treiben. Wenn Krafttraining, während Sie sich vielleicht auf Ihr Bauchfett konzentrieren möchten, nicht möglich ist, Fett aus einem bestimmten Bereich zu reduzieren, sagt der American Council on Exercise. Sie können Bauchübungen in Ihr Programm aufnehmen, diese sollten jedoch hauptsächlich auf Ganzkörper-Kraftübungen wie Kniebeugen, Liegestütze, Ausfallschritte und Chinups basieren. Wählen Sie in jeder Sitzung vier Übungen aus und wiederholen Sie sie in drei Sätzen mit jeweils 10 bis 15 Wiederholungen.


Schau das Video: Wie verliert man Bauchfett in nur einer Nacht (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Pessach

    der Satz bemerkenswert

  2. Lynceus

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Enrico

    Wie immer an der Spitze!

  4. Kei

    Interessante Information. Vielen Dank!

  5. Kilkree

    die herrische Nachricht :), auf lustige Weise ...

  6. Tipper

    All das ist wahr. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  7. Clifton

    Ich gratuliere, bemerkenswerte Idee und es ist ordnungsgemäß



Eine Nachricht schreiben