Hinweise

Wie man Fett vom Oberkinn verliert

Wie man Fett vom Oberkinn verliert



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fett am Oberkinn sowie am Kiefer und am Nacken entwickelt sich im Allgemeinen als Ergebnis der Gewichtszunahme. Um das überschüssige Fett um Ihr Kinn zu verlieren, müssen Sie das Problem in Bezug auf den Gesamtgewichtsverlust angehen, der Ihnen auch dabei hilft, das Kinnfett loszuwerden. Übung, um Kalorien zu verbrennen, kombiniert mit einer kalorienreduzierten Diät, ist eine wirksame Kombination, die Ihnen hilft, Oberkinnfett loszuwerden. Gleichzeitig können Sie den Bereich mit Gesichtsstraffungsübungen für ein schlankeres Kinn und einen schlankeren Nacken tonisieren.

Das Fett verlieren

Schritt 1

Reduzieren Sie jeden Tag 250 bis 500 Kalorien aus Ihrer Ernährung, empfiehlt die Harvard School of Public Health, jede Woche 1/2 bis 1 Pfund am ganzen Körper und im Kinnbereich zu verlieren. Tauschen Sie Mayonnaise gegen gelben Senf auf Ihrem Sandwich, um 100 Kalorien zu sparen. Ersetzen Sie Cola durch Diät-Soda oder Wasser, um weitere 250 Kalorien zu sparen.

Schritt 2

Iss schlau, empfiehlt die Penn State University, damit du deinen Körper mit gesunden, sättigenden Lebensmitteln füllst. Wählen Sie frisches Obst und Gemüse, das einen hohen Wassergehalt hat und Sie schnell auffüllt. Enthalten mageres Protein, ballaststoffreiche Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte.

Schritt 3

Führen Sie ein Ernährungstagebuch, damit Sie wissen, was Sie gegessen haben, und vermeiden Sie übermäßiges Essen. Dies verhindert den allgemeinen Gewichtsverlust und den Verlust von Kinnfett.

Schritt 4

Führen Sie jede Woche mindestens 300 Minuten Aerobic-Training durch, wobei Sie eine Form von Training absolvieren, die Ihnen Spaß macht, damit Sie sich mit größerer Wahrscheinlichkeit daran halten. Steigern Sie die Fettverbrennung in Ihrem Kinnbereich und überall, indem Sie Intervalle mit erhöhter Intensität in Ihr Training einbeziehen. Zum Beispiel 30 bis 60 Sekunden nach jeweils fünf Minuten zügigem Gehen joggen.

Tonen Sie Ihren Oberkinnbereich

Schritt 1

Straffen Sie die Muskeln um Ihren oberen Kinnbereich, um einen schlankeren Look zu erzielen, indem Sie Kinnlifter ausführen. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und legen Sie die Arme an Ihre Seite. Schauen Sie geradeaus und neigen Sie dann Ihren Kopf nach hinten, bis Ihr Kinn zur Decke zeigt und Sie eine Dehnung im Nacken spüren. Halten Sie die Position für zwei Zählimpulse und senken Sie dann Ihr Kinn in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie 25-mal täglich.

Schritt 2

Führen Sie eine Kinn- und Nackenstraffung durch, um die Muskeln in diesen Bereichen zu stärken und zu straffen. Legen Sie sich mit den Händen auf den Rücken. Heben Sie Kopf und Nacken an, während Sie das Kinn zur Brust neigen. Bleiben Sie dort für zwei Zählimpulse, bevor Sie Ihren Kopf mit Kontrolle auf den Boden senken. 10 bis 25 mal täglich wiederholen.

Schritt 3

Dehnen und straffen Sie die Kinn- und Gesichtsmuskulatur mit Kiefertropfen. Bleiben Sie mit den Händen an den Seiten auf dem Boden. Heben Sie Ihr Kinn zur Decke, aber lassen Sie den Hinterkopf auf dem Boden ruhen. Öffnen Sie Ihren Mund in einem übertriebenen "O" und heben Sie dann den Unterkiefer an, um Ihre Lippen wieder zusammenzubringen. Fühle die Dehnung in deinem Nacken und unter deinem Kinn. Wiederholen Sie diese Übung 25 Mal täglich.

Spitze

  • Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie mit einer Übung oder einem Gewichtsverlustplan beginnen.
  • Eine auf den Oberkinnbereich gerichtete Spotreduktion ist nicht möglich. Laut dem American Council on Exercise hilft Ihnen der Gewichtsverlust, auch im Kinnbereich Übergewicht abzubauen.


Schau das Video: 8 wirksame Übungen für ein schlankeres Gesicht (August 2022).