Hinweise

Wie oft pro Woche kannst du Kettlebell-Übungen machen?

Wie oft pro Woche kannst du Kettlebell-Übungen machen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der American Council on Exercise berichtet, dass Kettlebell-Training in der Hälfte der Zeit des traditionellen Gewichthebens den doppelten Nutzen bringen kann. Im Gegensatz zu Workouts mit Hanteln und Kurzhanteln werden beim Kettlebell-Training dynamische Bewegungen verwendet, die Stabilität und Kontrolle des Kerns erfordern und mehrere verschiedene Muskelgruppen in einer Übung kombinieren. Die Variationen des Kettlebell-Trainings eignen sich für Ganzkörper- und Ganzkörpertraining, das Sie zwei- bis sechsmal pro Woche durchführen können. Sie können jedoch auch jedes bestehende Herz-Kreislauf- oder Krafttrainingprogramm ergänzen.

Anfänger

Als neuer Benutzer ist es weniger wichtig, wie oft Sie trainieren, als die Techniken zu beherrschen. Der außermittige Griff einer Kettlebell und die fließenden Bewegungen, die Konzentration und Koordination erfordern, fordern Anfänger heraus, die ihre Form perfektionieren müssen, bevor sie das Kettlebellgewicht erhöhen und Kombinationstechniken ausführen können. Zwei bis drei Workouts pro Woche sorgen für eine längere Erholungszeit, da Schmerzen zu erwarten sind, insbesondere bei jeder neuen Bewegung, die Sie lernen. Beginnen Sie mit einem Einführungskurs bei einem zertifizierten Kettlebell-Lehrer. Das Kettlebell-Training umfasst Bewegungen, die viele Fitnessbegeisterte, selbst begeisterte Gewichtheber, nicht regelmäßig ausführen. Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen, wenn Sie mit ungewohnten Übungen beginnen oder Ihren Trainingsplan anpassen.

Mittlere

Die meisten Menschen, die mit Kettlebells trainieren, möchten Kraft aufbauen und ein Ganzkörpertraining absolvieren. Fortgeschrittene Kettlebell-Benutzer entwickeln eine Toleranz für Schmerzen nach dem Training. Technisch gesehen können Sie täglich mit Kettlebells trainieren, besonders wenn Sie die Hauptmuskelgruppen abwechseln. Da Kettlebells jedoch viele große zusammengesetzte Bewegungen verwenden, z. B. eine Reinigungs- und Druckpresse, die mehrere Hauptmuskelgruppen aktivieren, empfiehlt es sich, mindestens einen, vorzugsweise jedoch zwei Ruhetage pro Woche für die Erholungszeit einzuplanen.

Erfahren

Erfahrene Kettlebell-Benutzer verstehen Form, Bewegungen und Kombinationen. Dies ermöglicht es ihnen, eine größere Auswahl an Übungen in ihr Training einzubeziehen. Auf dieser Ebene wird die Kettlebell schwerer und die Kombinationen werden fortschrittlicher, z. B. das Zurückrollen zu einer Presse. Selbst in diesem Stadium liefern hochwertige Workouts bessere Ergebnisse als Quantität. Die Häufigkeit des Trainings kann gleich bleiben, da Ihr Körper noch Erholungszeit benötigt.

Kettlebell Gewichtsauswahl

Das entsprechende Kettlebell-Gewicht variiert je nach Fitnesslevel und Geschlecht. In der Regel beginnen Männer mit einer 35-Pfund-Kettlebell oder wirklich fitte Männer verwenden möglicherweise eine 53-Pfund-Kettlebell. Frauen beginnen in der Regel mit einer 18-Pfund-Glocke, obwohl wirklich fit Frauen für 26 Pfund entscheiden können. Erhöhen Sie das Kettlebell-Gewicht nicht, bevor Sie die Kettlebell-Übungen nicht vollständig beherrschen.

Ressourcen