Hinweise

Maximales Zieltraining und Herzfrequenz für einen Ellipsentrainer

Maximales Zieltraining und Herzfrequenz für einen Ellipsentrainer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Fitnessziele erreichen möchten, kann es hilfreich sein, die Zahlen zu überwachen. Das Körpergewicht, die Körpermasse sowie Ihre Ruhe- und maximalen Herzfrequenzen sind wichtige Werte, die Sie während Ihres Trainings zu unterschiedlichen Zeiten überwachen müssen. Wenn Sie sich für ein Ellipsentrainer entschieden haben, können Sie Ihre Herzfrequenz mit den Sensoren verfolgen, die normalerweise im Gerät enthalten sind. Beachten Sie jedoch einige Punkte, bevor Sie sich ausschließlich auf diese Zahlen verlassen.

Überlegungen

Laut einer Studie des American Council on Exercise sind beim Training mit einem Ellipsentrainer nicht alle Geräte in Bezug auf Komfort, Preis und allgemeine Benutzerfreundlichkeit gleich. Die elektronischen Sensoren sind möglicherweise auch geringfügig ausgeschaltet, sodass Sie falsche Werte für die Anzahl der verbrannten Kalorien erhalten und möglicherweise sogar Ihre aktuelle Herzfrequenz falsch ablesen können. Trotzdem sorgen Ellipsentrainer in der Regel für ein anständiges Training mit geringen Auswirkungen. Möglicherweise müssen Sie Ihre eigenen Berechnungen und Gefühle verwenden, um festzustellen, ob Sie das gewünschte Training erhalten.

Maximale Herzfrequenz

Wenn Sie auf einem Ellipsentrainer oder einem anderen Gerätetyp Herz-Kreislauf-Training absolvieren, möchten Sie sich in einem bestimmten Bereich bewegen, um das meiste aus Ihrem Training herauszuholen und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden. Der erste Schritt, um diesen Bereich zu kennen, ist die Berechnung Ihrer maximalen Herzfrequenz. Eine althergebrachte Methode besteht darin, Ihr Alter von 220 zu subtrahieren. Eine andere empfohlene Methode für Frauen besteht darin, Ihr Alter mit 0,88 zu multiplizieren und diese Zahl dann von 206 zu subtrahieren Genauere Berechnung der maximalen Herzfrequenz für Frauen.

Zielbereich

Der nächste Schritt besteht darin, Ihren idealen Belastungsbereich zu bestimmen. Multiplizieren Sie Ihre maximale Herzfrequenz zuerst mit 0,5 und dann mit 0,85, und notieren Sie sich die beiden Zahlen, damit Sie nichts vergessen. Die Zahl, die Sie durch Multiplizieren mit 0,5 erhalten, ist das untere Ende Ihrer Zielherzfrequenz während des Trainings. Die .85 ist das High-End-Modell - das heißt, Sie möchten beim Training nicht wirklich über 85 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz oder unter 50 Prozent gehen.

Auf dem Ellipsentrainer

Wenn Sie mitten im Training auf dem Ellipsentrainer sind, haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihre Herzfrequenz zu testen. Erstens könnten Sie Ihre Hände auf diese Metallstangen an den Griffen des Geräts legen und die Taste "Herzfrequenz" drücken - obwohl dies möglicherweise genau ist oder nicht. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Mittelfinger und den Zeigefinger auf die Halsschlagader zu legen, wo Ihr Kiefer auf Ihren Hals trifft, und die Anzahl der Schläge in 10 Sekunden zu zählen. Mit der einfachen Kreisbewegung des Ellipsentrainers sollten Sie in der Lage sein, eine Hand für diese Zeit von den Griffen zu nehmen. Multiplizieren Sie diese Zahl nach 10 Sekunden mit 6, um festzustellen, wie oft Ihr Herz pro Minute schlägt. Wenn der Wert unter 50 Prozent der maximalen Herzfrequenz liegt, beschleunigen Sie den Ellipsentrainer oder erhöhen Sie den Widerstand. Wenn Ihr Herz mehr als 85 Prozent des Maximums schlägt, verlangsamen Sie oder verringern Sie Ihren Widerstand.