Hinweise

Muskeln arbeiteten mit Ablehnung Pushups

Muskeln arbeiteten mit Ablehnung Pushups


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Abnahme-Liegestütz nimmt Ihr traditionelles Liegestütz und macht es eher zu einer Übung für den Oberkörper. Diese Bewegung erfordert keine zusätzliche Ausrüstung außer einer Bank oder einer Stufe. Während der Rückgang Pushup hauptsächlich Muskeln in der Brust betrifft, bringt es fast ein halbes Dutzend andere Muskeln zur Unterstützung und Stabilisierung.

Schulterbewegungen

Der Niedergang Pushup und der traditionelle Pushup setzen Ihr Schultergelenk durch die gleiche Bewegung. Die Anhebung Ihrer Füße betont Ihre Brust- und Armmuskulatur stärker als das herkömmliche Liegestütz, bei dem mehr Bauchmuskeln verwendet werden. Während des Absenkens des Liegestützes durchläuft Ihr Schultergelenk eine Querverlängerung. Dies passiert, wenn Sie den oberen Teil Ihres Arms von Ihrer Brust wegbewegen, während Ihre Ellbogen zur Seite zeigen. Die umgekehrte Querflexion tritt auf, wenn Sie zurückschieben.

Zielmuskel

Wenn Sie sich mit dem Liegestütz zum Boden hin absenken, profitiert Ihr Pectoralis major mit dem Schlüsselbeinkopf von den meisten Vorteilen. Dieser Muskel bildet den oberen Teil Ihrer Brust oder Brustmuskulatur. Es beginnt in der medialen Hälfte Ihres Schlüsselbeins und erstreckt sich diagonal nach unten und außen, bevor es in Ihren Humerus eingeführt wird. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Ihr Schultergelenk durch eine Reihe von Bewegungen zu bewegen. Dazu gehört das Beugen, Strecken, Drehen und Adduzieren Ihrer Schulter.

Unterstützende Muskeln

Drei Muskeln in Brust und Armen unterstützen Ihren Brustmuskel dabei, den Rückgang des Liegestützes zu vervollständigen. Ohne diese Muskeln wären Sie nicht in der Lage, diese Bewegung auszuführen. Ihr Pectoralis major mit dem sternalen Kopf hilft beim Bewegen Ihres Schultergelenks. Dieser Muskel bildet Ihre unteren Brustmuskeln und verläuft vom Brustbein bis zur zweiten bis zur sechsten Rippe, bevor er in Ihren Oberarmknochen eingeführt wird. Ihr vorderer Deltamuskel, auch vorderer Deltamuskel genannt, unterstützt die Querflexion. Ihre Trizepsmuskeln helfen dabei, Ihr Ellbogengelenk beim Zurückschieben zu strecken.

Stabilisatoren

Während des Liegestützes ziehen sich mehrere Muskeln zusammen, um die Gelenke zu stabilisieren. Ihr Bizeps hat während des Liegestützes doppelte Funktion. Sie helfen beim Beugen des Ellbogens und bei der Querflexion der Schulter. In Ihrer Wirbelsäule hilft Ihre Erektor-Wirbelsäule, die von der Schädelbasis bis zu den unteren Teilen Ihrer Wirbelsäule an Ihrem Kreuzbein verläuft, Ihre Wirbelsäule und Ihren Hals in allen Teilen der Bewegung zu stabilisieren.


Schau das Video: Warning about false spirits creeping into the church. (Kann 2022).