Die Info

10 Übungen zur Stärkung der Schulter eines Pitchers

10 Übungen zur Stärkung der Schulter eines Pitchers


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn es um Pitcher geht, variiert die Schulterbewegung abhängig davon, ob sie Baseball oder Softball spielen. Beide Spieler benötigen eine starke Schulter für Geschwindigkeit und Kraft bei der Abgabe des Spielfelds. Um das Training zu maximieren, müssen die Spieler eine ausgewogene Schulterroutine erstellen, die sowohl die vordere als auch die hintere Schultermuskulatur anspricht. Softballspieler müssen sich aber auch auf andere Muskeln konzentrieren.

Ausgewogene Push- und Pull-Übungen

Um ein effektives Training zu erreichen und das Risiko von Schulterverletzungen zu verringern, müssen Sie die Druck- und Zugübungen im Gleichgewicht halten. Traditionelle Stoßübungen - Bankdrücken, Hanteldrücken, Schulterdrücken, Fliegen und seitliches Heben - wirken auf die vordere Schulter und die Brust. Diese Übungen entwickeln die mit dem Pitching verbundene Kraft. Genauso wichtig ist es jedoch, die Muskeln des Gegners zu trainieren. Wenn Sie nur die Kraftmuskulatur entwickeln, kommt es zu einem Schulterungleichgewicht und einem erhöhten Verletzungsrisiko. Zugübungen - Bankzug, Sitzreihe, einarmige Reihe, Bauchfliegen, Latzug und vorgebeugte seitliche Erhöhungen - trainieren die gegnerischen Muskeln. Ein gutes Training beinhaltet die gleiche Anzahl von Wiederholungen und Sätzen für jede Art von Übung.

Windmühlen-Softballkrüge

Windmill Softball Pitcher müssen sich auch auf den Unterkörper konzentrieren. Die American Academy of Pediatrics stellt fest, dass Softball-Pitcher zwar Schulterschmerzen und -verletzungen ähnlich wie Baseball-Pitcher erleiden, die Schmerzen jedoch nicht von den Schultermuskeln ausgehen. Bei Windmühlenkrügen sind Schmerzen oder Verletzungen häufiger auf schwache Gesäßmuskeln und eine schlechte Stabilisierung des Beckens zurückzuführen.

Unterkörper-Übungen

Zusätzlich zum Aufbau der Schultermuskulatur müssen Windmühlen-Softball-Pitcher die gleiche Zeit damit verbringen, die Kraft des Unterkörpers und die Stabilisierung des Beckens zu entwickeln. Kniebeugen mit einem Bein verbessern die Beinkraft und das Gleichgewicht. Gehende Ausfallschritte mit Oberkörperrotation konzentrieren sich auf die Kernkraft, wenn der Körper auf einem einzelnen Bein ausgestreckt ist. Diese Position ähnelt derjenigen der Softball-Nickbewegung. Dehnübungen auf einem Stabilitätsball werden auch den Fokus auf die Entwicklung der Rumpfmuskulatur erhöhen.

Überlegungen

Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie ein neues Trainingsprogramm starten. Wenn Sie unter Schulterschmerzen leiden, wird Ihnen ein Arzt Reha-Übungen empfehlen, um Ihre Schulter zu stärken. Für diejenigen, die gerade erst mit dem Krafttraining beginnen, beginnen Sie mit leichten Gewichten und erhöhen Sie das Gewicht, wenn Wiederholungen einfacher werden. Führen Sie ein Protokoll Ihrer Schulterübungen, um sicherzustellen, dass Sie ein ausgewogenes Training erhalten.