Hinweise

Taube Muskeln im Bein nach einem Training

Taube Muskeln im Bein nach einem Training


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie wissen, dass Bewegung gut für Ihre Gesundheit ist, weil sie das Risiko von Gesundheitsproblemen verringert und Ihnen hilft, Ihr Gewicht zu kontrollieren. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise eine Pause von Ihrer Routine einlegen. Wenn Sie kurz nach einer Trainingseinheit Taubheitsgefühle in Ihren Beinen verspüren, haben Sie sich möglicherweise verletzt, und eine Pause hilft Ihnen, sich zu erholen. In anderen Fällen weist Taubheitsgefühl darauf hin, dass Sie Ihre Routine optimieren müssen oder ein medizinisches Problem vorliegt, das einer Behandlung bedarf.

Wie es sich anfühlt

Taubheitsgefühl in den Beinmuskeln nach dem Training führt zu einem Gefühlsverlust. Dies kann in nur einem Bein oder in beiden gleichzeitig auftreten. In vielen Fällen verschwindet die Taubheit schnell, aber manchmal bleibt sie bestehen, was auf ein Gesundheitsproblem oder eine Verletzung hinweisen kann. Manchmal geht dem Taubheitsgefühl ein Kribbeln oder Brennen voraus. Sie können Ihre Beine immer noch bewegen, werden aber wahrscheinlich keinen Druck spüren, der auf sie ausgeübt wird.

Ursachen

Das Halten derselben Position während des Trainings oder wiederholte Bewegungen können dazu führen, dass Ihre Beine taub werden, wenn Sie fertig sind. Wenn Sie beispielsweise einige Minuten in der Hocke oder in der Yoga-Haltung bleiben, kann es später zu einer vorübergehenden Taubheit kommen. Dies liegt daran, dass der Blutfluss zum Bereich verlangsamt oder gestoppt wird. Wenn Sie sich während des Trainings einen Beinnerv verletzen, kann dies taub werden. Eine Rückenverletzung kann laut Medline Plus auch zu Taubheitsgefühlen führen. Ein Schlaganfall, Diabetes, Schilddrüsenprobleme, bestimmte Medikamente und Nährstoffmängel können ebenfalls zu Muskelschwäche nach dem Training führen.

Behandlung, Therapie, Kur

Wenn die Taubheit der Beinmuskulatur auf die Art und Weise zurückzuführen ist, wie Sie trainieren, muss sie wahrscheinlich nicht behandelt werden und verschwindet kurz nachdem Sie mit Ihrem Training fertig sind. Wenn Sie die Zeit reduzieren, die Sie in einer bestimmten Position verbringen, können Sie den Blutfluss aufrechterhalten und das Auftreten von Taubheitsgefühlen stoppen. Wenn der Zustand jedoch weiterhin besteht, muss Ihr Arzt möglicherweise Ihre Medikamente anpassen oder Sie auf gesundheitliche Probleme untersuchen, die zu dem Problem beitragen könnten. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie auch zu anderen Zeiten Taubheitsgefühl verspüren.

Wann Sie den Arzt anrufen sollten

Sie könnten versucht sein, die Taubheitsgefühle nach dem Training eher als Ärger als als als Problem abzuschreiben. Dies könnte jedoch auf ein ernstes Gesundheitsproblem hinweisen, das eine medizinische Versorgung erfordert. Wenn die Taubheit mit einer Lähmung in Ihren Beinen einhergeht, verlieren Sie die Kontrolle über Ihren Darm oder Ihre Blase, Ihre Sprache ist verschwommen, Ihr Sehvermögen ändert sich, die Taubheit verschlechtert sich bei Aktivität oder Sie sind schwindlig. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, rät Medline Plus.