Hinweise

Pitcher's Off-Season-Übungen

Pitcher's Off-Season-Übungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pitchers müssen in der Nebensaison die Kraft der Arme aufrechterhalten, um zu Beginn des Trainings in der Vorsaison ein Höchstmaß an Leistung zu gewährleisten. Es gibt vier Hauptkomponenten der Nebensaison-Aktivität für Pitcher: Erholung, Erholung, Wiederaufbau und Umbau. Der Großteil der Nebensaison-Aktivität für einen Pitcher konzentriert sich auf die Entwicklung einer erhöhten Armstärke. Der Wurfarm ist während der Baseballsaison extremen Belastungen ausgesetzt, weshalb in der Nebensaison Armpflegeübungen erforderlich sind. Dies wird durch die Verpflichtung zu Übungen wie dem langen Werfen und einem anwendbaren Gewichtheben erreicht, das sich auf die Erzeugung von Explosivität konzentriert.

Ruhe und Erholung

Ruhe beginnt den Heilungsprozess, den eine lange Baseball-Saison auf dem Wurfarm eines Werfers hat. Ein Pitcher benötigt mindestens zwei oder drei Wochen mit minimaler Wurfaktivität, bevor er sein Training außerhalb der Saison wieder aufnimmt. Der Wiederherstellungsprozess umfasst Flüssigkeitszufuhr und Ernährung. Das Trinken eines 16-Unzen-Glases ionisierten oder alkalischen Wassers pro Wachstunde sollte ausreichen. Ergänzen Sie Ihr Ernährungsprogramm außerdem morgens mit Kohlenhydraten und tagsüber mit Eiweiß. Dies wird Ihnen helfen, die Kraft wiederzugewinnen, die erforderlich ist, um einen Baseball mit unglaublicher Geschwindigkeit zu schleudern. Auch Vitamine und Mineralien sind von größter Bedeutung. Essen Sie jeden Tag eine gesunde Portion Obst, Getreide und Gemüse, um eine maximale Ernährung zu gewährleisten.

Wiederaufbau und Umbau

Die formulierte Weiterentwicklung des Wiederaufbaus und der Umgestaltung des Körpers ist die Grundlage für die Entwicklung zusätzlicher Kraft für die neue Saison. Der Körper erleidet während des Erholungsprozesses auf natürliche Weise Atrophie oder Muskelschwund. Das Wurfprogramm in der Nebensaison konzentriert sich auf die Steigerung der Schnelligkeit der schnell zuckenden Muskelfasern in Arm und Schultern. Zusätzliche Kraft, die vom Wurfarm erzeugt wird, führt zu einer höheren Tendenz, schnellere Steigungen an die Platte zu liefern, ohne dass ein hohes Maß an Ermüdung auftritt.

Ausstrecken und nach unten ziehen

Long Toss besteht aus zwei Segmenten: Ausstrecken und Herunterziehen. Ein Pitcher entfernt sich beim Ausstrecken immer weiter von seinem Wurfpartner. Im Gegensatz dazu kommt es zum Herunterziehen, wenn sich ein Pitcher seinem Wurfpartner nähert. Ausstrecken entspannt den Wurfarm und fördert die Kraft. Versuchen Sie, 80 bis 100 lange Würfe zu werfen, bevor Sie das Programm beenden. Das Ziel des Herunterziehens besteht darin, die Wurfweite zu verringern, ohne den Arm zu verlangsamen. Wenn ein Werfer eine Wurfweite von 60 Fuß erreicht, sollte er 20 bis 25 Würfe anstreben. Es ist wichtig, die Wurfkapazität zu maximieren, um die Waffenstärke zu verbessern.

Kraftentwicklung

Die dritte Phase eines Wurfprogramms außerhalb der Saison umfasst Kraft und Ausdauer. Der Konditionierungsprozess der Wiederherstellung der Armkraft dient als Grundlage für eine stärkere Kraftentwicklung für die neue Saison. Für Pitcher ist es wichtig, Gewichtheberübungen für den Unterkörper zu betonen, um Explosivität zu erzeugen. Ein wirksames Gewichtheberprogramm für Krüge umfasst Kreuzheben, Ausfallschritte und Kniebeugen. Ein Kraftentwicklungsziel anstreben, das im Verlauf der Nebensaison erreicht werden kann. Darüber hinaus sollten Sie das Krafttraining für den Oberkörper nicht überbetonen. Ein Pitcher, der einen sperrigen Oberkörper besteigt, kann aufgrund des zusätzlichen Gewichts in Armen und Schultern an Geschwindigkeit verlieren.



Bemerkungen:

  1. Rivalen

    Genau! Es ist die gute Idee. Ich halte ihn.

  2. Kenward

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben