Hinweise

Kann man mit einem Crosstrainer für einen Marathon trainieren?

Kann man mit einem Crosstrainer für einen Marathon trainieren?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Training für einen Marathon erfordert Laufen - viel davon. All das Pochen kann dazu führen, dass sich Ihre Gelenke und Muskeln etwas überfordert und müde anfühlen. Dies könnte Sie dazu verleiten, Ihre Läufe auf den Crosstrainer zu übertragen, der die Bewegung des Laufens ohne Aufprall nachahmt. Während der Crosstrainer eine hervorragende Möglichkeit bietet, aerobic-fit zu werden, bereitet er Ihren Körper nicht darauf vor, ein 42 km langes Rennen zu bestreiten.

Grundsatz der Spezifität

Um in einer Sportart besser zu werden, sollten Sie speziell für diese Sportart trainieren. Für Marathonläufe bedeutet dies, dass Sie die Fahrbahn, das Laufband oder die Trails mit einer Geschwindigkeit von mehr als 60 Kilometern pro Woche schlagen müssen. Der Ellipsentrainer bietet kein spezielles Training, um Sie auf ein Rennen vorzubereiten. Sie trainieren das Vorwärtsschreiten des Laufens auf der Ellipsentrainer, aber Sie spüren nie, dass Sie abprallen oder stoßen, weil Ihre Füße niemals die Pedale verlassen. Dies schont zwar Ihre Gelenke, macht Sie aber am kommenden Renntag anfällig für Verletzungen. Ihr Herz kann nach dem Training auf dem Ellipsentrainer eine Marathonstrecke bewältigen, aber Ihre Knöchel, Füße, Knie, Hüften, Rücken, Quadrizeps, Oberschenkel und Gesäß sind nicht bereit.

Elliptical Vs.Treadmill

Eine Studie, die im Juni 2010 im "Journal of Strength and Conditioning Research" veröffentlicht wurde, ergab, dass Sauerstoff- und Energieniveaus beim Arbeiten auf dem Ellipsentrainer und beim Laufen auf dem Laufband gleichwertig sind, wenn mit denselben wahrgenommenen Belastungsniveaus gearbeitet wird. Dies macht den Ellipsentrainer zu einer akzeptablen Alternative zu Laufbändern, die nicht im Wettkampftraining laufen, wie Forscher der Universität von Nebraska in Kearney bemerken. Dr. Edward R. Laskowski von MayoClinic.com bestätigt, dass ein Laufband eine bessere Maschine ist, um Sie auf ein Straßenrennen vorzubereiten.

Cross-Training

Nur weil Sie ein Ellipsentraining nicht ausschließlich für das Marathontraining verwenden können, heißt das nicht, dass Sie es ganz aufgeben sollten. Cross-Training auf einem Ellipsentrainer kann während der Marathon-Vorbereitungszeit ein- oder zweimal pro Woche von Nutzen sein. Cross-Training gibt Ihrem Körper eine Pause von den Auswirkungen des Laufens und stimuliert Muskeln, die während Ihrer Läufe möglicherweise nicht gezielt eingesetzt werden. Indem Sie alternative Muskeln trainieren, verhindern Sie Ungleichgewichte, die zu Verletzungen führen können. Wenn Ihr Trainingsplan sechs Lauftage pro Woche vorsieht, können Sie zwei der einfachen Läufe durch elliptisches Training ersetzen - und zwar für die gleiche Zeit, die Sie für das Laufen der vom Plan geforderten Meilen benötigen. Verwenden Sie den Ellipsentrainer nicht als Ersatz für wichtige Trainingseinheiten wie Geschwindigkeitsintervalle, Tempoläufe und lange Läufe. Diese Workouts sind spezifisch für die Verbesserung Ihrer Marathonleistung und Sie werden weniger davon profitieren, wenn Sie sie auf dem Ellipsentrainer ausführen.

Verletzung

Bei der Vorbereitung auf einen Marathon kann es zu einem Rückschlag kommen, z. B. zu Knie-, Achilles- oder Schienbeinverletzungen. Ihr erster Schritt sollte darin bestehen, einen Arzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihre Verletzung nicht schwerwiegend ist. Möglicherweise können Sie ein oder zwei Wochen lang nicht laufen. In diesen Fällen kann die Verwendung des Ellipsentrainers anstelle des Laufens eine akzeptable Alternative sein, um Ihr Training ganz abzubrechen. Wenn Ihre Verletzung in den wenigen Wochen vor Ihrem Rennen auftritt oder Sie mehrere Wochen lang nicht laufen können, müssen Sie möglicherweise Ihr Marathonziel verschieben. Jede Verletzung und Person ist jedoch anders. Besprechen Sie Ihre Möglichkeiten mit Ihrem Arzt.



Bemerkungen:

  1. Scottie

    Darin ist etwas und es ist eine gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  2. Holic

    Ganz recht! Die Idee ist großartig, ich stimme Ihnen zu.

  3. Tudor

    Ihre Meinung wird nützlich sein



Eine Nachricht schreiben