Die Info

Was sind die Vorteile von Apfelmus?

Was sind die Vorteile von Apfelmus?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie ein paar Äpfel haben, die Sie nicht essen können, bevor sie schlecht werden, verwandeln Sie sie in Apfelmus und frieren Sie sie für später ein. Egal, ob Sie Apfelmus mögen oder es als Zutat für süße oder herzhafte Rezepte bevorzugen, dank der enthaltenen Ballaststoffe und sekundären Pflanzenstoffe erhalten Sie einige gesundheitliche Vorteile.

Ernährung

Jede 1-Tasse-Portion Apfelmus enthält 102 Kalorien und liefert 2,7 Gramm Ballaststoffe, was etwa 11 Prozent des Tageswerts von 25 Gramm entspricht. Ballaststoffe senken das Risiko für Verstopfung, Herzerkrankungen, hohen Cholesterinspiegel und Typ-2-Diabetes. Obwohl es keine besonders gute Quelle für Vitamine und Mineralien ist, enthält Apfelmus geringe Mengen vieler dieser Nährstoffe, einschließlich Vitamin C und Kalium.

Verwenden Sie als Fettersatz

Beim Backen bildet Apfelmus einen nahrhaften Fettersatz. Fügen Sie Apfelmus anstelle von flüssigem Fett, einschließlich Öl oder zerlassener Butter, hinzu, und Sie erhöhen die Ballaststoffe in Ihrer Backware, während Sie das Fett verringern. Ersetzen Sie zunächst die Hälfte des Fettes, bevor Sie versuchen, alles zu ersetzen. Das Apfelmus hilft auch, Ihre Backwaren feucht zu halten. Leider funktioniert dieser Trick nicht gut als Ersatz für feste Fette.

Nutzen für die Gesundheit

Äpfel enthalten große Mengen an nützlichen sekundären Pflanzenstoffen wie Catechin, Chlorogensäure, Phloridzin und Quercetin, die alle als Antioxidantien wirken, um Zellschäden vorzubeugen. Diese nützlichen sekundären Pflanzenstoffe können Ihr Risiko für Asthma, Alzheimer, Krebs, Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes senken. Dies geht aus einem Artikel hervor, der im September 2011 in "Advances in Nutrition" veröffentlicht wurde. Der Gehalt an nützlichen Polyphenolen in Apfelmus ähnelt dem in Laut einer Studie, die im Jahr 2011 im "Journal of Food Composition and Analysis" veröffentlicht wurde, kann Apfelmus viele der gleichen Vorteile bieten.

Gesündeste Art

Die gesündeste Art von Apfelmus ist hausgemachtes, ungesüßtes Apfelmus aus ungeschälten Äpfeln. Kommerzielle Apfelmus wird oft ohne Apfelschale hergestellt, was den Gehalt an Ballaststoffen und Phytochemikalien des Endprodukts senkt. Apfelschalen enthalten vier- bis fünfzehnmal so viele nützliche sekundäre Pflanzenstoffe wie das Fruchtfleisch. Dies geht aus einer Studie hervor, die 2009 im "Journal of Food, Agriculture & Environment" veröffentlicht wurde. Das Hinzufügen von Zimt kann dazu beitragen, die Süße Ihres Apfelmus ohne Zuckerzusatz hervorzuheben. Zimt kann auch gesundheitliche Vorteile haben, darunter die Senkung Ihres Risikos für hohe Cholesterin- und Herzkrankheiten und das Wirken als entzündungshemmendes und antioxidatives Mittel. Dies geht aus einem Artikel hervor, der im Oktober 2010 in "Critical Reviews in Food Science and Nutrition" veröffentlicht wurde.



Bemerkungen:

  1. Thornley

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  2. Jasontae

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Wir werden diskutieren. Schreiben Sie in PM.

  3. Kent

    Warum gibt es so wenige Kommentare zu einer so guten Posting? :)

  4. Abdul-Azim

    Welche geeigneten Worte ... der phänomenale, prächtige Phrase

  5. Ermanno

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Schreib mir per PN.

  6. Coolie

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  7. Pittheus

    In meinem sehr interessanten Thema. Bieten Sie jedem aktiv an der Diskussion teil.



Eine Nachricht schreiben