Bewertungen

Fakten zum täglichen Laufen einer Meile

Fakten zum täglichen Laufen einer Meile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es besteht kein Zweifel, dass das tägliche Laufen einer Meile ein Schritt in die richtige Richtung für die allgemeine Gesundheit ist. Wenn Sie abnehmen möchten, ist Laufen eine der effizientesten und kostengünstigsten Methoden, um Kalorien zu verbrennen. Darüber hinaus ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern und Muskeln aufzubauen. Wenn Sie daran denken, einen Lauf von einer Meile in Ihr tägliches Trainingsprogramm aufzunehmen, können Ihnen einige grundlegende Fakten über die Geschwindigkeit und den Kalorienverbrauch dabei helfen, Ihr Training auf Ihre Fitnessziele zuzuschneiden.

Übungsrichtlinien

Das US-Gesundheitsministerium rät Erwachsenen, sich wöchentlich mindestens 150 Minuten lang moderat aerob zu bewegen, durchschnittlich etwa 21 Minuten pro Tag. Wenn Sie kräftig trainieren, sind die Empfehlungen mindestens 75 Minuten pro Woche - oder etwa 10 Minuten pro Tag. Joggen oder Laufen gilt nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention als intensive Übung.

Schrittmacher

Laut Forschern der University of Wisconsin dauert ein Lauf von einer Meile ungefähr 13 Minuten. Die optimale Geschwindigkeit für Männer liegt bei ungefähr 7 Minuten, für Frauen bei ungefähr 9 Minuten. Verknüpfen Sie die Geschwindigkeitsschätzung mit den empfohlenen täglichen Trainingsrichtlinien, und Sie werden feststellen, dass ein Lauf von einer Meile pro Tag bei langsameren Läufern die täglich empfohlene Trainingsdosis erfüllen kann. Wenn Sie schneller laufen, müssen Sie möglicherweise mehr Kilometer oder zusätzliche körperliche Aktivitäten hinzufügen, um diese Zeitvorgabe zu erfüllen.

Kalorien verbrannt

Jedes Mal, wenn Sie trainieren, werden Sie Kalorien verbrennen, aber die Geschwindigkeit, mit der Sie laufen - und Ihr eigenes Gewicht - können die Anzahl der Kalorien beeinflussen, die Sie verbrennen. Laut MayoClinic.com werden bei einer Geschwindigkeit von 5 Meilen pro Stunde - etwas mehr als diese 13-minütige Meile - etwa 606 Kalorien pro Stunde für eine 160-Pfund-Person und 905 Kalorien pro Stunde für eine 240-Pfund-Person verbraucht. Pfund Person. Laufen mit einer Geschwindigkeit von 8 Meilen pro Stunde (ungefähr 7 Minuten) kann für eine 160-Pfund-Person ungefähr 861 Kalorien und für jemanden, der 240 Pfund wiegt, 1.286 Kalorien verbrauchen.

Perfektes Tempo

Laut Untersuchungen zur Evolution des menschlichen Laufens, die 2007 im "Journal of Human Evolution" veröffentlicht wurden, bedeutet das Erreichen Ihres optimalen Lauftempos, dass Sie die geringste Sauerstoffmenge benötigen, um von A nach B zu gelangen Die Stoffwechselrate ist schneller - was bedeutet, dass mehr Kalorien verbrannt werden. Variieren Sie Ihr Lauftempo, um Ihre Geschwindigkeit zu steigern. Der One Mile Runner empfiehlt Intervalleinstellungen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Versuchen Sie, Ihren Lauf über eine Meile in acht Sprintsätze oder vier 1/4 Meilensätze mit etwas weniger als Ihrer Sprintgeschwindigkeit zu unterteilen, um Ihre Geschwindigkeit und Effizienz zu steigern.