Bewertungen

Wie man einen Split in einem Handstand macht

Wie man einen Split in einem Handstand macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der regelmäßig im Yoga praktizierte Handstand ist eine herausfordernde Pose, die zahlreiche Vorteile bietet. Dazu gehören die Stärkung von Schultern, Armen, Handgelenken und Rumpf. Darüber hinaus berichtet "Yoga Journal", dass Handstände helfen können, den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und leichte Depressionen zu lindern. Sobald Sie einen traditionellen Handstand gemeistert haben, können Sie Ihr Training verbessern, indem Sie knifflige und unterhaltsame Variationen einbauen, z.

Schritt 1

Positionieren Sie sich in einem nach unten gerichteten Hund, indem Sie Ihre Handflächen flach auf den Boden legen, 1 bis 2 Zoll von der Wand entfernt, mit schulterbreitem Abstand und den Fingern zur Wand zeigend. Spreizen Sie Ihre Handflächen und drücken Sie die Basis Ihres Zeigefingers in den Boden. Drehen Sie Ihre Zeigefinger leicht nach außen, wenn Sie enge Schultern haben. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und heben Sie Ihre Hüften zur Decke, während Sie Ihre Füße auf den Boden stellen, sodass Ihr Körper die Form eines umgekehrten V annimmt.

Schritt 2

Schieben Sie die Schulterblätter über den Rücken. Drehe deine Arme nach innen. Dies verbreitert Ihren Rücken und bietet eine stabile Basis für Ihren Handstand. Drücken Sie Daumen und Zeigefinger in den Boden, um die Stabilität zu verbessern.

Schritt 3

Beugen Sie das linke Knie und treten Sie mit dem linken Fuß in Richtung Wand, während Sie das rechte Bein voll ausgestreckt halten. Drücken Sie durch Ihren linken Fuß, um Ihren Unterkörper vom Boden abzuheben. Fegen Sie Ihr rechtes Bein nach oben in Richtung Wand, gefolgt von dem linken Bein, so dass Sie auf dem Kopf stehen. Ziehen Sie beide Beine an der Wand hoch, während Sie auf Ihren Händen balancieren. Drücken Sie durch Ihre Fersen, um Ihre Beine zu verlängern.

Schritt 4

Korrigieren Sie Ihre Ausrichtung, sobald Sie auf dem Kopf stehen. Stapeln Sie Ihre Hüften über Ihre Schultern. Ziehen Sie Ihren Bauch in Richtung des unteren Rückens und neigen Sie das Steißbein in Richtung Ihrer Füße. Drücken Sie die Schulterblätter weiter nach unten. Drücken Sie die äußeren Schenkel isometrisch zusammen, um die Ausrichtung und das Gleichgewicht zu verbessern. Blicken Sie in die Mitte des Raums, um die richtige Ausrichtung von Kopf und Nacken zu gewährleisten.

Schritt 5

Bewegen Sie sich in die Mitte des Raums, wenn Sie bequem Handstände an der Wand ausführen können. Gönnen Sie sich viel Freiraum zum Üben, um zu vermeiden, dass Sie im Falle eines Umkippens irgendetwas treffen. Konzentrieren Sie sich auf den Bauch, um Ihr Gleichgewicht zu halten. Verwenden Sie die Hilfe eines Beobachters, wenn Sie beim Übergang von der Wand zur Raummitte Probleme haben.

Schritt 6

Balance in Ihrem Handstand in der Mitte des Raumes. Teilen Sie Ihre Beine auf, bewegen Sie eines nach vorne und eines nach hinten und halten Sie sie dabei immer voll gestreckt. Sorgen Sie während der Trennung für Stabilität, indem Sie weiterhin Ihre Hände auf den Boden drücken und Ihre Bauchmuskeln zusammenziehen. Zielen Sie darauf, Ihre Beine zu senken, bis beide parallel zum Boden stehen.

Schritt 7

Halte den Split für 10 bis 15 Sekunden; Arbeiten Sie sich schrittweise bis zu 60 Sekunden vor, während Sie stärker werden.

Spitze

  • Steigen Sie aus dem Handstand, indem Sie die Schritte umkehren. Senken Sie Ihren linken Fuß langsam in Richtung Boden, wobei der rechte mit kontrollierten Bewegungen folgt. Vermeiden Sie es, aus der Pose auf den Boden zu fallen, da dies zu Verletzungen führen kann.
  • Bitten Sie einen zertifizierten Yogalehrer um Hilfe, wenn Sie Probleme haben, eine Trennung im Handstand zu meistern. Ein Yogalehrer kann Ihnen bei Form, Ausrichtung und Ausführung helfen.



Bemerkungen:

  1. Donn

    Entschuldigung, dachte ich und löschte die Nachricht

  2. Valeriu

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben