Bewertungen

Beschleunigen Kniebeugen den Stoffwechsel?

Beschleunigen Kniebeugen den Stoffwechsel?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Einfluss, den Kniebeugen auf den Stoffwechsel haben, mag zunächst unplausibel erscheinen, aber dieses Konzept ist eine wissenschaftliche Tatsache, keine Fiktion. Diese einfache Übung wurde aufgrund ihrer Fähigkeit, den Unterkörper zu formen und gleichzeitig den Grundumsatz zu steigern, als "König" der Übungen bezeichnet. Das Hinzufügen von Kniebeugen zu Ihrem Training kann Ihre allgemeine Fitness verbessern.

Muskeln und Stoffwechsel

Das Vorhandensein von magerem Muskelgewebe hat eine direkte und quantifizierbare Korrelation mit der Menge an Kalorien, die Ihr Körper in Ruhe verbrennt, oder Ihrer Grundumsatzrate. Einfach ausgedrückt, je schlanker die Muskeln in Ihrem Körper sind, desto höher ist Ihr Stoffwechsel und desto besser verbrennen Sie Fettgewebe - Fett. Nach der Pubertät verlangsamt sich der Stoffwechsel Ihres Körpers allmählich, da Ihr Körper mit jedem Jahrzehnt Muskelgewebe verliert. Dies führt zu einem höheren Fett-zu-Muskel-Verhältnis und einem Verlust des Muskeltonus. Das Erhalten und Hinzufügen von Muskelgewebe mit einem regelmäßigen Fitnessprogramm bekämpft diesen Effekt.

Kniebeugen und metabolische Rate

Kniebeugen wirken direkt auf alle Muskeln Ihres Unterkörpers ein, einschließlich der großen Muskeln Ihres Quadrizeps, der Oberschenkel und der Gesäßmuskulatur. Sie wirken sich auch auf Ihren zentralen Kern aus, da sie Sie während des Trainings stabilisieren. Drei bis fünf Sätze Kniebeugen mit jeweils 20 bis 25 Wiederholungen, die zweimal wöchentlich ausgeführt werden, straffen die Muskeln im Unterkörper, ähnlich wie beim Krafttraining. Während der Erholung nach dem Training fügen Sie neues fettverbrennendes Muskelmassegewebe hinzu, das wiederum Ihren Stoffwechsel ankurbelt.

Kniebeugen ausführen

Kniebeugen können mit oder ohne Gewichte ausgeführt werden. Wenn Sie ohne Gewicht ausgeführt werden, sorgt Ihr Körpergewicht für Widerstand. Die Beachtung der richtigen Form beugt Verletzungen vor und bietet den größten Nutzen aus der Übung. Stehen Sie gerade, die Füße mindestens schulterbreit auseinander und die Zehen leicht nach außen gerichtet, um das Gleichgewicht zu erhalten. Strecken Sie Ihre Arme auf Schulterhöhe direkt vor sich aus. Halten Sie Ihren Kopf gerade, straffen Sie Ihre Bauchmuskeln und drücken Sie Ihre Hüften nach hinten, während Sie in die Hocke gehen, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind. Halten Sie einen Moment inne, dann stehen Sie auf und senken Sie Ihre Arme. Dies zählt als eine Wiederholung.

Die Rolle des Proteins

Die meisten Menschen sind sich der Rolle bewusst, die Aminosäuren und Proteine ​​bei der Muskelsynthese spielen. Kurz gesagt, Proteine ​​bestehen aus Aminosäuren und Protein ist der Hauptbaustein Ihrer Muskeln. Sportphysiologen haben festgestellt, dass der Körper unmittelbar nach dem Sport für Makronährstoffe wie Kohlenhydrate und Proteine ​​am empfänglichsten ist. Nutzen Sie diese Erkenntnis, indem Sie nach dem Training eine fettarme, proteinreiche Mahlzeit oder einen Shake zu sich nehmen, um Ihren Körper beim Aufbau und der Aufrechterhaltung des den Stoffwechsel fördernden Muskelgewebes zu unterstützen.



Bemerkungen:

  1. Somhairle

    Ich bitte um Verzeihung, dass ich Sie unterbrochen habe, aber ich schlage vor, auf einer anderen Route zu gehen.

  2. Jorel

    Zwischen uns würde ich den Moderator um Hilfe bitten.

  3. Leigh

    Ich entschuldige mich, aber es nähert sich nicht mir.

  4. Chadwyk

    Sicherlich. Ich schließe mich all dem an. Versuchen wir, die Angelegenheit zu besprechen.

  5. Mezilkree

    Bitte sagen Sie es mir - wo kann ich mehr darüber erfahren?



Eine Nachricht schreiben