Bewertungen

Was ist die U-Bahn-Diät?

Was ist die U-Bahn-Diät?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1998 wog der Junior der Indiana University, Jared Fogle, 425 Pfund, aber weniger als ein Jahr wog er 180 Pfund. Fogle schrieb seinen 245-Pfund-Rückgang einem von ihm entwickelten Sport- und Ernährungsprogramm zu, das laut Diet.com heute allgemein als "U-Bahn-Diät" oder "Jared-Diät" bezeichnet wird. Er ist nicht der einzige, der nach diesem Plan Erfolge vorweisen kann. 2011 berichtete Mail Online über einen 41-jährigen Mann, der nach einer Version der U-Bahn-Diät in neun Monaten mehr als 70 Pfund abgenommen hat. Ernährungswissenschaftler warnen jedoch dass der Plan auf lange Sicht Ihrer Gesundheit nicht nützt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einem Gewichtsverlustprogramm beginnen.

Hintergrund

Jared Fogle entwickelte die U-Bahn-Diät, nachdem er nach Angaben von Diet.com an Schlafapnoe, Atemnot, Bluthochdruck und Ödemen an Handgelenken und Knöcheln litt. Nachdem er versucht hatte, mehrere Gewichtsmanagementpläne zu missachten, hörte er, dass eine U-Bahn in der Nähe seiner Wohnung sieben verschiedene U-Boot-Sandwiches anbot, die jeweils weniger als 6 Gramm Fett enthielten. Er fing an, nichts mehr als zwei dieser Sandwiches pro Tag zu essen. Nachdem er 100 Pfund abgenommen hatte, fügte er seiner Routine einen täglichen Spaziergang von 1,5 Meilen hinzu. Später wurde Fogle ein Sprecher von Subway und gründete eine gemeinnützige Organisation, die sich der Fettleibigkeit bei Kindern widmet. Er schrieb über seine Gewichtsabnahme-Reise im Jahr 2006, "Jared, der U-Bahn-Typ: Gewinnen durch Verlieren - 13 Lektionen für die Umkehrung Ihres Lebens."

Aspekte

Laut Fogle enthielt seine Version der U-Bahn-Diät Kaffee zum Frühstück, ein 6-Zoll-Truthahnsandwich mit einer Diät Limonade und Pommes oder Brezeln zum Mittagessen und ein 12-Zoll-Gemüsesandwich zum Abendessen, ebenfalls mit einer Diät Limonade und Pommes oder Brezeln . Die Sandwiches enthielten Gemüse, aber kein Öl, Mayonnaise oder Käse. Fogle wechselte zwischen Weizen und Weißbrot. Gelegentlich aß Fogle etwas Obst oder Müsli mit Magermilch und nahm täglich ein Multivitaminpräparat ein. Da er abnahm und mehr Bewegung in seinen Alltag brachte, wurde sein Gesundheitszustand regelmäßig von seinem Vater, einem praktizierenden Arzt, überwacht.

Vorteile

Wenn Sie die von Fogle beschriebene U-Bahn-Diät befolgen, verbrauchen Sie regelmäßig nur etwa 1.000 Kalorien pro Tag. Bei einer kalorienarmen Ernährung werden Sie mit ziemlicher Sicherheit abnehmen. Das Programm ist einfach zu befolgen, da kein Kochen, Kalorienzählen oder Portionskontrolle erforderlich ist. Subway bietet eine große Auswahl an fettarmen Sandwiches, angefangen von Hühnchen-Teriyaki über Schwarzwälder Schinken bis hin zu vegetarischen, sodass die meisten Leute etwas finden, das ihren Vorlieben entspricht. Darüber hinaus empfiehlt Fogle regelmäßiges Training und empfiehlt, vor Beginn der Diät einen Arzt zu konsultieren.

Nachteile

Gewichtsverlustpläne wie die U-Bahn-Diät, die weniger als 1.200 Kalorien pro Tag liefern, können das Risiko eines Mangels an essentiellen Nährstoffen wie Protein, Kalzium oder Eisen erhöhen. Die Kardiologin Isadore Rosenfeld erklärte gegenüber CNN Health, dass sehr kalorienarme Diäten Ihr Immunsystem unterdrücken, Ihre Tendenz zur Gewichtszunahme durch Verlangsamung des Stoffwechsels erhöhen und das Risiko von Herzproblemen erhöhen können. Die U-Bahn-Diät bietet möglicherweise auch nicht genügend Auswahl an Vollkornprodukten, Obst, Gemüse und Milchprodukten, um eine optimale Gesundheit zu gewährleisten und Krankheiten vorzubeugen.



Bemerkungen:

  1. Kiley

    Ich entschuldige mich, dass ich Sie unterbringe.

  2. Efrain

    Absolut mit Ihnen einverstanden. Es scheint mir eine gute Idee zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Manley

    I congratulate you, the simply magnificent thought has visited you



Eine Nachricht schreiben