Bewertungen

Übungen zum oberen Trapez-Triggerpunkt

Übungen zum oberen Trapez-Triggerpunkt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ihr Trapez erstreckt sich über den oberen Rücken und den Nacken und wird an Kopf, Schlüsselbein, Schulterblatt und Wirbelsäule befestigt. Mediziner unterteilen diesen Muskel in drei Abschnitte - obere, mittlere und untere -, da jeder Abschnitt eine andere Reihe von Aktionen ausführt. Das obere Trapez zieht den Nacken zurück und hilft, den Kopf zur Seite zu neigen und zu drehen. Aufgrund seiner Lage ist dieser Muskel sehr belastend, insbesondere für Büroangestellte und Studenten, die viel Zeit am Schreibtisch verbringen. Triggerpunktübungen lösen gut Spannungen in diesem Bereich.

Triggerpunkte

Ein Triggerpunkt tritt auf, wenn sich eine kleine Gruppe von Muskelfasern zusammenzieht, um einen Knoten im Muskel zu bilden. Diese Knoten im oberen Trapez verursachen Kopfschmerzen und Nackenschmerzen. Im schlimmsten Fall verursachen sie Zahnempfindlichkeit, Ohrenschmerzen, Augenrötung, Nebenhöhlenschmerzen, chronischen Husten und Halsschmerzen. Die gute Nachricht ist, dass sie einfach zu beheben sind und Sie sie selbstständig ausführen können, sobald Sie wissen, wie. Wenden Sie sich vor der Behandlung an einen Arzt, um eine genaue Diagnose zu erhalten, da andere Erkrankungen ähnliche Symptome aufweisen.

Selbstmassage

Selbstmassage in Form von sanftem Druck ist ein wirksames Mittel, um die durch Triggerpunkte verursachten Schmerzen zu lindern. Wenn Sie Ihre rechte Hand nehmen und über Ihre linke Schulter legen, können Sie Ihren oberen Trapezmuskel berühren. Beginnen Sie mit einer sanften Massage, um den Muskel aufzuwärmen. Verwenden Sie kreisende Bewegungen mit leichtem Druck. Führen Sie fünf bis 15 Minuten lang. Die Massage wirkt auf das Weichgewebe, das heißt auf die Haut, die Muskeln und das Bindegewebe, um es zu dehnen und zu verlängern. Durch die Konzentration auf die Triggerpunkte können verknotete Muskelfasern geglättet werden.

Anhaltende Druckmassage

Während Sie Ihren oberen Rücken, Ihre Schultern und Ihren Nacken massieren, können Sie Punkte mit erhöhten Schmerzen finden. Die Triggerpunkte oder Knoten können reduziert werden, wenn ihnen anhaltender Druck hinzugefügt wird. Die Muskelfasern reagieren auf diese Technik, indem sie sich entspannen. Anhaltender Druck kann jedoch schmerzhaft sein, seien Sie also sanft. Suchen Sie zum Üben einen empfindlichen Bereich entlang Ihres oberen Trapezmuskels und üben Sie direkten Druck mit Ihren Fingern aus. 10 bis 20 Sekunden gedrückt halten. Wenn der Schmerz nachlässt, erhöhen Sie Ihren Druck. Wiederholen Sie drei bis fünf Mal an einer Stelle.

Aktive Massage

Durch Hinzufügen einer Aktion zur Massage können sich die Muskelfasern verlängern und vollständig dehnen. Da die oberen Fasern des Trapezius den Hals verlängern, wird der Muskel durch die entgegengesetzte Aktion gedehnt. Zum Üben neigen Sie Ihr Kinn nach unten zur Brust. Um die beiden Techniken zu addieren, suchen Sie mit der rechten Hand einen Triggerpunkt entlang Ihres oberen Trapezes. Üben Sie Druck auf die empfindliche Stelle aus und neigen Sie den Kopf nach vorne. Erhöhen Sie den Druck, wenn Sie sich nach vorne beugen. Wiederholen Sie diesen Vorgang fünf bis zehn Mal an jedem Triggerpunkt.

Ressourcen

  • Das kurze Buch der Triggerpunkte; Simeon Niel-Asher
  • Triggerpunkt und Leitfaden für empfohlene Schmerzen: Myofasziale Triggerpunktsymptome Kopf, Nacken und Schultern



Bemerkungen:

  1. Jarett

    Entschuldigung, die Frage wurde gelöscht.

  2. Kigarr

    Ich habe mich speziell im Forum registriert, um an der Diskussion dieses Problems teilzunehmen.

  3. Geraghty

    Sie haben sich geirrt, wahrscheinlich?

  4. Tzvi

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema enthält, das Sie interessiert.

  5. Mecatl

    Gute Idee, behaupte ich.



Eine Nachricht schreiben