Bewertungen

So trainieren Sie einen Knoten in Ihrer Hüfte

So trainieren Sie einen Knoten in Ihrer Hüfte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lange Arbeitszeiten, Stress oder ein schweres Training können zu einem myofaszialen Triggerpunkt oder Knoten in Ihren Hüftmuskeln führen. Muskelfasern sammeln sich, um diese Knoten und den Schmerz, der sie begleitet, zu erzeugen. Obwohl ein Tag im Spa mit einem Massagetherapeuten eine Möglichkeit ist, diese Probleme zu lösen, gibt es bequemere und kostengünstigere Möglichkeiten, um Knoten in Ihrer Hüfte zu Hause zu behandeln.

Schritt 1

Legen Sie eine feuchte Wärmepackung auf den Muskelknoten, um die Muskelfasern zu entspannen. Wenn Sie keine Wärmepackung haben, befeuchten Sie ein kleines Handtuch mit heißem Wasser. Wringen Sie das Wasser aus und legen Sie das warme Handtuch über den Muskelknoten. Halten Sie die Wärmequelle 20 Minuten lang an Ort und Stelle.

Schritt 2

Führen Sie die Hüftbeugerfreigabe für Knoten an der Vorderseite Ihrer Hüften durch. Legen Sie sich mit der Schaumstoffrolle auf den Boden, die sich unter den Hüftbeugern befindet - dem Oberschenkel und dem Becken - und auf die Seite mit dem Knoten. Stützen Sie Ihren Oberkörper mit Ihren Händen oder Unterarmen auf dem Boden. Rollen Sie Ihren Körper langsam vorwärts und rückwärts und üben Sie Druck auf Ihre Hüftmuskeln aus. Wenn Sie den Knoten erreicht haben, bleiben Sie an dieser Stelle und zielen auf die Rollenbewegungen, um die Muskeln zu massieren. Weiter rollen für 60 bis 90 Sekunden.

Schritt 3

Legen Sie sich mit der Schaumstoffrolle auf Ihre Seite unter den äußeren Oberschenkel, um die Muskelknoten in diesem Bereich der Hüfte anzuvisieren. Strecken Sie Ihre Beine gerade aus und stützen Sie Ihren Oberkörper mit ausgestreckten Armen und vor Ihnen liegenden Händen. Rollen Sie Ihren Körper langsam über die Walze von der Hüfte bis knapp über das Knie. Stoppen Sie, wenn Sie auf den Muskelknoten stoßen, und üben Sie direkten Druck aus. Rollen Sie für 60 bis 90 Sekunden weiter.

Tipps

  • Regelmäßige Anwendung der Schaumstoffrolle erhöht die Flexibilität der Muskeln und die Durchblutung. Wenn Sie zwei bis drei Tage pro Woche Dehnübungen durchführen, können Sie Muskelverspannungen reduzieren.



Bemerkungen:

  1. Dourg

    Bravo, dass der notwendige Satz ..., der bewundernswerte Gedanke

  2. Justyn

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Alle genial sind einfach.

  3. Narcissus

    ich mochte es sehr

  4. Perry

    Sie können nicht einmal Fehler finden!

  5. Meara

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich bin sicher. Schreib mir per PN, diskutiere es.

  6. Shaktirn

    Brechen Sie sich nicht auf den Kopf!

  7. Akilrajas

    Wieder dasselbe. Hey, kann ich dir ein paar frische Ideen geben?!



Eine Nachricht schreiben