Sonstiges

Definition von Respite Care

Definition von Respite Care


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Begriff „Aufschub“ bezieht sich auf das Verlassen eines geliebten Menschen mit besonderen Bedürfnissen in der vorübergehenden Betreuung einer anderen Partei. Dies ist eine sehr verbreitete Gewohnheit, insbesondere für Pflegekräfte, die sich um andere Aufgaben kümmern müssen. Typische Empfänger von Pflegepausen sind Kinder mit besonderen Bedürfnissen, aber es wird immer häufiger bei älteren und geistig behinderten Menschen.

Stressreduzierer

Die Nachsorge kann Kindern helfen, indem sie das Stressniveau zu Hause senkt. Bernard-Brak und Thomson (2009) stellten in einer Studie, deren Ziel es war, mögliche Zusammenhänge zwischen pflegerischer Betreuung und akademischen Leistungen von Kindern mit Behinderungen zu untersuchen, fest, dass Kinder, die diese Leistungen erhielten, bei akademischen Maßnahmen höhere Werte aufwiesen als Kinder, die keine Leistungen erhielten. Die Forscher leisteten einen Beitrag zur Verringerung des Stress in ihrer häuslichen Umgebung, da ihre Eltern eine Atempause einlegten.

Bedarf

Leistungsempfänger müssen je nach Leistungserbringer bestimmte Kriterien erfüllen. Nach Angaben von Diog et al. (2008) umfassen diese Anforderungen: den Nachweis der wirtschaftlichen Zahlungsfähigkeit, medizinische Bewertungen, Mindestalteranforderungen, Verhaltensanforderungen und Dauereinschränkungen. In dem Artikel wird erwähnt, dass Eltern manchmal Schwierigkeiten haben, geeignete Anbieter zu finden, wenn sie einige dieser Kriterien nicht erfüllen.

Die Ansicht des Kindes

Zwar haben die Entlastungsstationen den Eltern immens geholfen, mit Stress umzugehen, doch einige Studien zeigen, dass Kinder ihren Versorgern gegenüber negative Ansichten haben können. Eine Studie von Radcliffe und Turk (2008) untersuchte dieses Problem und kam zu dem Schluss, dass die Ansichten des Kindes und der Eltern in Bezug auf die Nachsorge nicht immer übereinstimmen. Um das emotionale Wohlergehen des Kindes zu gewährleisten, ist es von grundlegender Bedeutung, dass der Gottesdienst für sie keine Belastung darstellt.

Sicherheit

Auch wenn Leistungserbringer im Allgemeinen als sicher eingestuft werden, ist es möglicherweise ratsam, Nachforschungen über den Leistungserbringer anzustellen, bevor Sie sie Ihren behinderten Angehörigen anvertrauen. Dies kann erfolgen, indem Anbieter nach einer Liste von Empfehlungen gefragt und im Internet nach Informationen über das Unternehmen gesucht werden. Wenn die Betreuung zu Hause erfolgen soll, kann eine "Nanny-Kamera" eine gute Investition sein, um sicherzustellen, dass in Ihrer Abwesenheit nichts Unerwünschtes passiert.

Pflege finden

Auf der Website der Lifespan Respite Task Force (LRTF) (siehe Ressourcen) können Sie am besten nach einem Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Entlastungsversorgung suchen. Sie bieten den Kunden ein detailliertes Suchwerkzeug, um die Suche nach einer möglichen Nachsorge so einfach wie möglich zu gestalten.


Schau das Video: What is RESPITE CARE? What does RESPITE CARE mean? RESPITE CARE meaning, definition & explanation (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hefeydd

    Diese Nachricht ist einfach unvergleichlich)

  2. Kimathi

    Specially registered at the forum to tell you a lot for your support.

  3. Mirn

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  4. Vimuro

    Bravo, sie denken einfach großartig

  5. Driscol

    Bravo, großartige Idee und ist ordnungsgemäß

  6. Eliseo

    Sicherlich. Ich stimme dem oben Gesagten zu.

  7. Mecatl

    Ich denke du hast nicht Recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben