Sonstiges

So verringern Sie die UTI-Dringlichkeit beim Urnieren

So verringern Sie die UTI-Dringlichkeit beim Urnieren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Harnwegsinfektionen können zu Schmerzen und häufigem Harndrang führen, auch wenn die Blase leer ist. Zu Hause können verschiedene Methoden ausprobiert werden, um die durch eine Harnwegsinfektion verursachte Dringlichkeit des Urins zu verringern.

So verringern Sie die UTI-Dringlichkeit beim Wasserlassen

Trinken Sie jeden Tag mindestens 100 Unzen Mineralwasser. Wasser in Flaschen ist sicherer zu trinken als Leitungswasser und ist nicht mit Chlor gefüllt, das die Harnwege reizen kann. Verfolgen Sie, wie viel Wasser Sie trinken. Wenn Sie täglich 100 Unzen trinken, während Sie an einer Harnwegsinfektion leiden, können Sie dazu beitragen, die Dringlichkeit des Urins zu verringern.

Trinken Sie jeden Tag mehrere Gläser Cranberrysaft. Es wurde gezeigt, dass Cranberry-Saft Symptome einer Harnwegsinfektion lindert. Es wurde auch gezeigt, dass die Wiederherstellungszeit um ein paar Tage verkürzt wird.

Legen Sie ein Heizkissen über Ihren Unterbauch direkt über Ihren Schambein. Die Hitze wird dazu beitragen, die Blase zu beruhigen, was die Dringlichkeit, mit einer Harnwegsinfektion zu urinieren, erheblich verringert.

Nach dem Wasserlassen sollten die Frauen von vorne nach hinten wischen, um zu verhindern, dass zusätzliche bakterielle Reizstoffe in die Harnwege gelangen. Männer sollten sicherstellen, dass der Penis nach dem Wasserlassen vollständig trocken ist. Urinieren Sie außerdem immer, sobald Sie morgens und nach dem Sex aufwachen.

Einige Lebensmittel reizen die Harnwege und sollten vermieden werden, während sie sich von einer Infektion erholen, z. B. Koffein oder zuckerhaltige Getränke, Zitrusfrüchte und -säfte, künstliche Süßstoffe, scharfe Lebensmittel und Produkte auf Tomatenbasis. Wenn Sie diese Lebensmittel einschränken oder meiden, wird Ihr Harndrang verringert und das Brennen beim Wasserlassen verringert.

Wenn sich Ihre Symptome nach zwei Tagen nicht bessern, rufen Sie Ihren Arzt an. Der Arzt wird Antibiotika und Medikamente verschreiben, die dazu beitragen, das Brennen und die mit Harnwegsinfektionen verbundene Dringlichkeit zu lindern.

Spitze

  • Wenn Sie urinieren müssen, benutzen Sie das Badezimmer so bald wie möglich. Wenn Sie Ihren Urin halten, bis Ihre Blase voll ist, kann dies die mit Harnwegsinfektionen verbundene Dringlichkeit zum Urinieren und Brennen erhöhen.

Spitze

  • Wenn Sie Blut in Ihrem Urin bemerken oder Fieber entwickeln, das über 21 ° C (101,5 ° F) liegt, rufen Sie Ihren Arzt an oder suchen Sie sofort Ihre örtliche Notaufnahme auf. Dies können Symptome einer Nierenschädigung sein.


Schau das Video: The Push - Camera Move (August 2022).