Sonstiges

Wie man den Unterschied zwischen einer Harnwegsinfektion und einer Niereninfektion erkennt

Wie man den Unterschied zwischen einer Harnwegsinfektion und einer Niereninfektion erkennt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Harnwegsinfektion und eine Niereninfektion ähneln sich in gewisser Weise, aber insgesamt sind die Unterschiede sehr deutlich. In meinem Artikel hier werde ich Ihnen sagen, wie Sie zwischen den beiden unterscheiden können.

Eine Harnwegsinfektion kann sehr schmerzhaft sein. Es verursacht viel Dringlichkeit, schmerzhaftes Wasserlassen und sogar blutigen Urin. Unbehandelt kann dies zu einer Niereninfektion führen. Sie können ein Fieber mit einer Harnwegsinfektion haben oder nicht.

Eine Nierenentzündung verursacht mit Ausnahme einiger Symptome auch dieselben Symptome wie eine Harnwegsinfektion. Diese Symptome sind in der Regel Flankenschmerzen im Rücken, schwarzer kohlefarbener Urin sowie Übelkeit und Erbrechen.

Eine andere Sache über eine Nierenentzündung ist, dass Sie eine hohe Temperatur laufen lassen. Das Wasserlassen kann auch ganz aufhören, wenn es nicht schnell behandelt wird. Daher ist es sehr wichtig, dass es schnell behandelt wird.

Antibiotika werden üblicherweise bei einer Harnwegsinfektion und bei Niereninfektionen verabreicht. Im Falle einer Niereninfektion kann eine Krankenhausversorgung erforderlich sein oder auch nicht.

Spitze

  • Trinken Sie viel Wasser bei jeder Art von Harnwegsinfektion. Trinken Sie auch Cranberry-Saft, der Bakterien ausspült.


Schau das Video: Nierenbeckenentzündung: Symptome, Behandlung, Ursachen - (August 2022).