Die Info

Bulging Disc Workouts

Bulging Disc Workouts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Aufgabe einer Scheibe ist es, als gelgefülltes Kissen zu wirken, damit die Wirbel nicht aneinander reiben. Wenn die Bandscheibe durch Degeneration oder Verletzung ausläuft oder ihr Gel verliert, kann sie die Wirbel nicht mehr schützen. Die Wirbel rücken näher zusammen und verursachen einen schmerzhaften Zustand, der allgemein als Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorfall bezeichnet wird. Sie können den Schmerz einer prall gefüllten Bandscheibe durch speziell entwickelte Workouts lindern. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Physiotherapie, bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen.

Dehnen

Dehnung lindert Ihre Schmerzen, aber es kann eine Weile dauern, bis Sie die Reduktion bemerken. Beginnen Sie langsam und stürzen Sie sich nicht in irgendeine Übung oder Position. Dehnen Sie die Muskeln im Nacken mithilfe von Dehnungen wie einer Beugung von Kinn zu Brust. Die seitliche Beugung von Ohr zu Schulter wirkt sich auf die Nackenmuskulatur unterhalb Ihres Ohrs und die auf der Oberseite Ihrer Schulter aus. Ausfallschritte eignen sich gut für Bereiche mit niedrigem Rücken und dehnen die Schinkensaiten und Psoas-Hauptmuskeln, die die Vorderseite der Wirbelsäule mit dem Femur oder Beinknochen verbinden. Rollen Sie sich zu einem Ball zusammen, um Ihre Rückenmuskulatur in der Rückenbeugungsübung zu entspannen. Hüft- und Bruststrecken bieten Ihrem unteren Rücken eine angenehme Dehnung.

Stärkung

Sie müssen alle Rückenstärkungsübungen mit Ihrem Arzt, Physiotherapeuten oder Wirbelsäulenspezialisten abstimmen, da die Gefahr weiterer Verletzungen besteht. Laut Spine-Health.com sind das dynamische Programm zur Stabilisierung der Lendenwirbelsäule und die McKenzie-Methode zwei der am häufigsten empfohlenen Trainingspläne, die Sie in Ihr Training integrieren sollten. Die dynamische Stabilisierung der Lendenwirbelsäule ist ein Plan zur Stärkung der Lendenwirbelsäule, bei dem Ihr Physiotherapeut mit Ihnen zusammen die bequemste Position zum Liegen auf dem Rücken sucht und anschließend Kraftübungen anwendet, um Ihrer Wirbelsäule beizubringen, in dieser Position zu bleiben. Die McKenzie-Behandlungsmethode konzentriert sich auf die Rehabilitation und Selbstheilung. Sie werden darin geschult, Ihre Schmerzen durch Kräftigungsübungen zu lindern und zu lindern. Die Workouts sind so konzipiert, dass sie die gesamte Art und Weise, in der Sie sich bewegen, bestimmte Schwierigkeiten und Strategien zur Vorbeugung von Verletzungen berücksichtigen, nachdem Sie eine gründliche Untersuchung bei einem Wirbelsäulenspezialisten oder Physiotherapeuten durchgeführt haben.

Wirkungsarme Übungen

Sie haben eine Menge Auswahlmöglichkeiten für Übungen mit geringem Einfluss, die Sie in Ihr pralles Bandscheiben-Training integrieren können. Spazieren Sie durch die Nachbarschaft oder in Ihrem örtlichen Einkaufszentrum oder benutzen Sie ein Laufband. Schwimmen, Pooltherapie oder Wassertherapie bringen Schmerzlinderung. Das Fahren eines stationären Fahrrads oder die Teilnahme an einem Fahrrad-Spinning-Kurs bereichern Ihr Training um Kameradschaft. Sie können auch einen Ellipsentrainer oder ein Steppgerät im Fitnessstudio oder zu Hause verwenden. Alle Übungen oder Aktivitäten, bei denen Ihr Blut schneller durch Ihren Körper pumpt, fördern die Rehabilitation.

Leistungen

Eine langfristige Schmerzlinderung ist bei aktivem Training möglich, und eine regelmäßige Routine kann auch die Intensität und Dauer gelegentlicher Schübe verringern. Bewegungen, die Sie während Ihres Trainings ausführen, tragen zur Erhaltung der Bandscheibengesundheit bei, indem Nährstoffe in die Wirbelsäule gelangen. Dehnübungen erhöhen Ihren Bewegungsspielraum und sorgen für eine anhaltende Linderung von Rückenschmerzen. Dehnübungen und Aerobic-Übungen mit geringen Auswirkungen stärken die Muskeln, die Ihre Wirbelsäule stützen. Je mehr Ihre Wirbelsäule gestützt wird, desto weniger Schmerzen werden Sie durch die Belastung Ihrer Bandscheiben und Wirbel spüren.

Ressourcen