Hinweise

Männliche Verbesserung Hausmittel

Männliche Verbesserung Hausmittel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Männliche Verbesserung ist ein heißer Punkt in der Medien- und Medizinwelt. Immer mehr Männer mit sexuellen Funktionsstörungen suchen ärztlichen Rat, um Abhilfe zu schaffen. Während Ärzte dazu neigen, verschiedene Medikamente als Behandlungsoptionen anzubieten, haben diese Medikamente auch schwerwiegende Nebenwirkungen, einschließlich Blindheit. Für eine natürlichere und nebenwirkungsfreie Lösung sollten Sie die folgenden Hausmittel in Betracht ziehen, um die männliche Leistungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit zu optimieren.

Kräuter

Ginkgo biloba ist ein Kraut mit der Fähigkeit, die Durchblutung zu steigern. Zu den Vorteilen für die Patienten gehörten die Verbesserung des Gedächtnisses, die Verringerung von Herzerkrankungen und in letzter Zeit die Unterstützung der Fruchtbarkeit. In einer vom British Journal of Pharmacology veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass Männer, die 60 mg einnahmen. von Ginkgo biloba jeden Tag zeigten nach sechs Monaten drastische Verbesserungen der Verbesserung.

Eine Warnung ist jedoch, dass Personen mit Blutgerinnungsstörungen oder Antikoagulanzien-Medikamenten Ginkgo nicht einnehmen sollten, da dies die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigen kann, im Notfall die Blutung zu stoppen, so die Mayo-Klinik.

Proteine

Dehydroepiandrosteron oder DHEA ist ein wesentliches Protein für den männlichen Körper, um Testosteron zu erzeugen. Testosteron ist eines der wichtigsten Hormone für eine gesunde männliche Sexualität. Männer, die DHEA-Präparate einnahmen, zeigten in einer Studie der Universität Wien vollere, größere Erektionen sowie verbesserte Werte für PSA, Prolaktin und Testosteron.

L-Arginin ist eine natürliche Aminosäure, die Wissenschaftler aus Quellen wie rotem Fleisch extrahieren und konzentrieren können. Achtzig Prozent der Männer (von 40, Altersgruppe 25 bis 45) mit erektiler Dysfunktion wurden mit L-Arginin (Dosierung: 1,7 g / Tag) und Pycnogenol, einem Extrakt aus französischer Seekiefernrinde (Pinus pinaster), behandelt (Dosierung: 80) mg / Tag) erholten sich nach einem Monat Behandlung von ihrer erektilen Dysfunktion. In der Studie des Journal of Sex and Marital Therapy erhielten die Patienten auch Pycnogenol, ein Antioxidans, das die Absorption von L-Arginin verstärkt.

Lebensstil

Ironischerweise ist das ultimative Mittel, um eine männliche Verbesserung zu erreichen, die einzige Methode, die völlig kostenlos ist. Ein gesunder Lebensstil, der frei von Rauchen, Alkohol, Koffein und verarbeiteten Lebensmitteln ist und reich an Bewegung und Geschlechtsverkehr ist, trägt garantiert zur Verbesserung der Gesamtleistung bei. Koffein ist ein Killer für die sofortige männliche Verbesserung, wie Dr. Mark H. Cline, Psychologe und Forscher am Male Health Center in Dallas, feststellt. Er fand heraus, dass Koffein Adrenalin freisetzt, das den Blutfluss zum Penis unterbricht.

Rauchen fördert auch Impotenz, sagt Sheldon Burman, Gründer und Direktor des Male Sexual Dysfunction Institute in Chicago. Hören Sie mit dem Rauchen auf, um das frühzeitige Auftreten von Impotenz zu vermeiden, oder helfen Sie, es zu beheben. Rauchen ist schädlich, weil es den Blutkreislauf und die Durchblutung einschränkt und da weniger Blut in den Penis gelangt, ist es schwieriger, eine Erektion zu bekommen.