Hinweise

Wie funktioniert Prilosec?

Wie funktioniert Prilosec?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist Prilosec?

Prilosec ist ein meistverkauftes Medikament zur Behandlung von Sodbrennen und anderen Problemen im Zusammenhang mit Speiseröhre und Säure, die den Magen betreffen. Prilosec ist ein rezeptfreies Medikament, das erstmals 1990 zur Linderung von Symptomen bei Geschwüren, Refluxkrankheiten und Ösophagitis auf den Markt gebracht wurde. Das Medikament ist auch wirksam bei der Heilung eines geschädigten Ösophagus von Magensäure, einem Zustand, der als Ösophagitis bekannt ist.

Wie Säureprobleme auftreten

Es gibt Millionen winziger Pumpen, die Ihren Magen füllen. Wann immer du isst, produzieren sie Säure, die das Essen zerstört. Unter normalen Bedingungen dient der als unterer Ösophagussphinkter oder LES bezeichnete Apparat als Tür, die sich öffnet und schließt und Nahrung aus der Speiseröhre und dann in den Magen befördert. Wenn das LES jedoch nicht richtig funktioniert oder sich nicht entspannt, fließt zu viel Säure in die Speiseröhre. Wenn dies geschieht, kann die Säure "refluxieren", was schmerzhafte Symptome von Sodbrennen hervorruft.

Proteinpumpenhemmer

Prilosec wirkt als Protonenpumpenhemmer (PPI). PPIs sind eine Arzneimittelkollektion zur Senkung der Produktion von Magensäuren. Sie sind bekannt für ihre Wirksamkeit, Sicherheit und die stärksten Säuresekretionshemmer auf dem Markt. PPIs können Protonen über die Zellmembran sowie über Mitochondrien oder andere Subzellabschnitte transportieren und sind lebenswichtige Medikamente.

So funktioniert Prilosec

Noch bevor die Magenpumpen Säure produzieren, beginnt Prilosec diese direkt zu blockieren. Wenn die aktiven Pumps reduziert werden, kann der Magen genug Säure produzieren, um die Nahrung abzubauen, während gleichzeitig ein Säuregehalt vermieden wird, der Sodbrennen verursacht. Prilosec enthält Omeprazol, einen Wirkstoff, der entwickelt wurde, um die Säureproduktion zu stoppen, indem er die Enzyme in den Magenwänden blockiert, die Säure produzieren. Dies verhindert, dass die Magenzellen Salzsäure abgeben, wodurch der Säuregehalt der Magenhöhle abnimmt. Wenn die Säure abnimmt, können Magen und Speiseröhre heilen.

Prilosecs Delayed-Release-Funktion

Prilosec funktioniert nicht sofort, da es ein bis vier Tage dauern kann, bis es vollständig wirksam ist. Auf der anderen Seite finden einige Menschen eine vollständige Linderung der Symptome von Sodbrennen innerhalb von 24 Stunden. Das Medikament sollte nicht länger als zwei Wochen in einem Zeitraum von vier Monaten eingenommen werden. Wenn Sie kurz nach Beendigung der Behandlung oder innerhalb von vier Monaten wieder Symptome bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.


Schau das Video: 9 Foods For Heartburn - Best Foods For Heartburn (August 2022).