Hinweise

Wie Sie Nikotin aus Ihrem System entfernen

Wie Sie Nikotin aus Ihrem System entfernen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vielleicht waren Sie jahrelang Kettenraucher, waren in einem Rehabilitationszentrum und fragen sich jetzt, ob noch Nikotin in Ihrem Blut ist. Die Wahrscheinlichkeit eines Nikotingehalts in Ihrem Körper ist gering, da die Enzyme Ihrer Leber 80 Prozent des Nikotins in ein Nebenprodukt namens Cotinin umwandeln, das innerhalb von 24 Stunden über den Urin leicht aus dem Körper ausgeschieden wird. Das übrig gebliebene Nikotin wird von den Nieren aus dem Blut entfernt und über den Urin ausgeschieden.

Trinken Sie viel (mindestens eine halbe Gallone pro Tag) Orangensaft mit Zitronensäure, um den Urin saurer zu machen, wodurch Nikotin schneller aus Ihrem Körper entfernt wird.

Nehmen Sie eine entspannende kühle Dusche oder tauchen Sie in Ihre Badewanne ein. Das kalte Wasser stimuliert Ihr Nervensystem und steigert die Vitalität Ihres Körpers. Anschließend können Sie in der Sauna die Ausscheidungsdrüsen Ihres Körpers nutzen, um überschüssiges Nikotin durch den Schweiß aus dem Körper zu entfernen.

Fasten Sie ein bis drei Tage lang, um die Belastung Ihres Körpers durch das Verdauungssystem zu verringern. Dadurch können die natürlichen Reinigungssysteme des Körpers zusätzliche Stimulanzien (wie Nikotin) aufnehmen.

Befolgen Sie eine Diät, die reich an Früchten ist, mit regelmäßiger Bewegung, um den Reinigungsprozess zu fördern und Nikotinentzugseffekte abzuwehren.

Spitze

  • Ein Glas warme Milch mit Honig und Muskatnuss kann bei Schlaflosigkeit helfen, die oft ein Symptom für Nikotinentzug ist.


Schau das Video: Rauchfreies Auto ohne Ozon. Air Tune im Test. üble Gerüche bekämpfen Teil 1 (August 2022).