Hinweise

Was ist linke Foraminalstenose?

Was ist linke Foraminalstenose?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die foraminale Spinalstenose ist ein Zustand der Wirbelsäule, der durch eine Vergrößerung des Foramen vertebrale gekennzeichnet ist und Druck auf die Spinalnerven ausübt.

Wirbelforamina

Nerven wandern durch die Wirbel zu anderen Körperteilen durch die Foramina vertebralis. Krankheit oder Altern können diese Öffnungen blockieren.

Betroffene Bereiche

Foraminalstenose tritt häufig im Nackenbereich auf, gelegentlich auch im Lendenbereich. Foraminale Stenose wird als "links" oder "links lateral" bezeichnet, wenn sich die Nerven auf dieser Körperseite zusammendrücken.

Symptome

Symptome einer foraminalen Stenose treten typischerweise auf einer Körperseite auf, können aber auch auf beiden Seiten auftreten. Diese Symptome umfassen Schmerzen, Taubheitsgefühl, Brennen, Schwäche, Bewegungsstörungen und Kribbeln auf der betroffenen Körperseite.

Diagnose

Anamnese und Beschreibung der Symptome helfen dem Arzt, die Schmerzursache einzugrenzen. Wenn ein Arzt Foraminalstenose vermutet, hilft eine Röntgen- oder MRT-Untersuchung, die Diagnose zu bestätigen.

Behandlung, Therapie, Kur

Die Behandlung besteht in der Regel aus Änderungen des Lebensstils, um Bewegungen zu vermeiden, die Schmerzen verursachen. Wenn der Schmerz anhält, kann der Arzt feststellen, dass eine Operation erforderlich ist, um den Druck auf die Nerven zu verringern. Diese Operation ist in der Regel ein minimalinvasiver ambulanter Eingriff.


Schau das Video: Operation Leben: Spinalkanalstenose. Visite. NDR (August 2022).