Hinweise

Oberteilprothese aus Acryl Vs. Flexibel

Oberteilprothese aus Acryl Vs. Flexibel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sowohl Kunststoff- als auch flexible Prothesen haben positive und negative Aspekte, die eine Person berücksichtigen muss. Durch das Verstehen dieser Unterschiede und die Rücksprache mit einem Zahnarzt kann eine Person den Zahnersatz besser auswählen, der ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Teilprothesen

Eine teilweise obere Prothese ist ein Gerät, das einige der oberen Zähne einer Person ersetzt. Während eine volle Zahnplatte alle oberen oder unteren Zähne ersetzt, wird eine Teilprothese verwendet, um Lücken zwischen gesunden Zähnen zu füllen. Teilprothesen werden auch als Brücke bezeichnet.

Acryl-Zahnersatz

Prothesen aus Acryl haben den Vorteil, kostengünstig zu sein. Das harte Acryl verursacht jedoch viele der häufigsten Beschwerden über Zahnersatz wie Bewegung und die daraus resultierenden wunden Stellen im Mund. Kunststoffprothesen können leicht beschädigt werden. Wenn Sie sie auf eine harte Oberfläche wie eine Spüle fallen lassen, können sie Risse bekommen.

Flexibler Zahnersatz

Bei der flexiblen Prothese handelt es sich um eine Prothese mit einem harten Rahmen, für die Anpassung an das Zahnfleisch wird jedoch ein weicheres Material verwendet. Dies bewirkt, dass die flexible Prothese leicht nachgibt, was das Gleiten verringert oder beseitigt. Das flexible Material haftet besser am Zahnfleisch des Trägers, wodurch die Prothese natürlicher aussieht.


Schau das Video: Acvatix thermische Antriebe - einfach und flexibel (August 2022).