Hinweise

Brown Widow Spider Bite Symptome

Brown Widow Spider Bite Symptome



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die schwarze Witwe ist eine Spinne, die praktisch jeder kennt. Wenig wissen die Leute, dass die braune Witwenspinne auch da draußen ist. Sein Biss ist auch ziemlich bedeutend. Die Symptome der Braunen Witwe sind von Natur aus denen ihrer bekannteren Cousins ​​ähnlich, sind jedoch tendenziell etwas weniger intensiv. Dennoch ist es wichtig, die Symptome von Braunen Witwen zu kennen und die notwendige medizinische Versorgung zu erhalten, wenn sie gebissen werden.

Symptome

Braune Witwenspinnen gehören zur selben Familie wie die Schwarze Witwenspinne. Der giftige Biss der braunen Witwe ist im Allgemeinen nicht so schwerwiegend wie der der schwarzen Witwe. Als solche sind die Symptome oft viel erträglicher. Dennoch können Schmerzen, Muskelsteifheit in Bauch und Beinen, Schwellungen, Übelkeit, Erbrechen und in schweren Fällen ein starker Anstieg des Blutdrucks auftreten. Im Allgemeinen bleiben die Symptome der braunen Witwe in der Regel an der Bissstelle lokalisiert, wohingegen die Symptome der schwarzen Witwe weiter verbreitet sind.

Bedeutung

Brown Witwe Spinnenbisse werden immer häufiger. Das Gift der braunen Witwe ist nach Expertenmeinung möglicherweise doppelt so stark wie das der schwarzen Witwe, aber die braune Witwe ist weniger geneigt, größere Mengen Gift zu injizieren. Kinder, ältere Menschen und alle, die ein geschwächtes Immunsystem haben, sind von Bissen der Braunen Witwe bedroht.

Identifizierung

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen der schwarzen und der braunen Witwe zu kennen. Die schwarze Witwe ist glänzend schwarz, während die braune Witwe je nach Alter eine beliebige Farbe von sand bis schwarz hat. Die braune Witwe hat auch verschiedene Markierungen auf dem Rücken, wenn sie jünger ist und ein bisschen kleiner als die schwarze Witwe ist. Die braune Witwe hat Beine, die zweifarbig mit abwechselnden Farbabschnitten sind. Schließlich hat die schwarze Witwe eine leuchtend rote Sanduhr, während die braune Witwe eine gelbe oder orangefarbene hat. Wenn Sie das Glück haben, den Eiersack der braunen Witwe zu finden, werden Sie feststellen, dass er Stacheln aufweist, an denen der schwarze Witwensack glatt und birnenförmig ist.

Missverständnisse

Viele Leute denken, dass die braune und die schwarze Witwe die einzigen beiden Witwenspinnen sind. Die Wahrheit ist, dass es in Amerika vier Arten gibt und in anderen Ländern auch mehrere. Die südliche schwarze Witwe, die nördliche schwarze Witwe, die rote Witwe und die braune Witwe kommen in Amerika vor. Die rote Rückenspinne ist eine weitere bekannte Witwenspinne, die hauptsächlich in Australien vorkommt.

Prävention / Lösung

Um die Symptome der Spinne der braunen Witwe zu vermeiden, sollte man es vermeiden, nackte Hände an einer Stelle zu halten, an der sich die braune Witwe gerne aufhält. Dazu gehören Holzpfähle, Steinpfähle, Müllpfähle, abgedunkelte Teile Ihres Hauses, unter Regalen und sogar in Ihrem Keller. Wenn Sie gelagerte Kleidung anziehen, überprüfen Sie diese immer auf Spinnen. Dies ist der häufigste Weg, um von Spinnen gebissen zu werden, und die braune Witwe ist da keine Ausnahme.


Schau das Video: brown recluse spider bites - a patient education video (August 2022).