Hinweise

Wie starker Juckreiz der Kopfhaut zu heilen

Wie starker Juckreiz der Kopfhaut zu heilen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt verschiedene Ursachen für eine stark juckende Kopfhaut. Oft ist eine juckende Kopfhaut auf Trockenheit oder eine fettige Kopfhaut zurückzuführen. Stress, schlechte Ernährung, schlechte Waschgewohnheiten, Psoriasis, seborrhoische Dermatitis und sogar Läuse können ebenfalls zu einer juckenden Kopfhaut führen. Wenn Sie unter starkem Juckreiz der Kopfhaut leiden, sollten Sie sich so schnell wie möglich behandeln lassen, um Infektionen zu vermeiden. Wenn Sie alle Hausmittel und rezeptfreien Arzneimittel aufgebraucht haben, sollten Sie sich von einem Dermatologen beraten lassen.

Kaufen Sie ein Anti-Pilz-Shampoo, besonders wenn Sie unter starkem Juckreiz aufgrund von Schuppen leiden. Diese Arten von Shampoos können rezeptfrei gekauft werden. Wenn sich der Juckreiz jedoch auf Ihre Ohren, Ihr Gesicht oder Ihren Hals ausbreitet, suchen Sie einen Arzt auf, der Ihnen ein wirksameres Shampoo verschreiben kann.

Nehmen Sie ein Antihistaminikum ein, um vorübergehend starken Juckreiz zu lindern. Robert Richards, ein Sprecher der American Academy of Dermatologists, schlägt Antihistaminika wie Benadryl oder Chlor-Trimeton vor, weil sie viele Anti-Juckreiz-Wirkstoffe enthalten. Diese Produkte sind nachts vor dem Schlafengehen hilfreich, da sie ein Beruhigungsmittel enthalten.

Tragen Sie vor dem Waschen Olivenöl auf Ihre Kopfhaut auf. Tragen Sie während der Dusche ausreichend Olivenöl auf, um Ihre gesamte Kopfhaut zu bedecken, und lassen Sie es 10 Minuten lang einwirken. Olivenöl beruhigt trockene und juckende Haut. Sobald das Olivenöl 10 Minuten auf Ihrer Kopfhaut gesessen hat, fahren Sie mit Ihrer Shampoo-Routine fort.

Spitze

  • Eine stark juckende Kopfhaut kann auf Kopfläuse zurückzuführen sein. Wenn Sie Kopfläuse finden, suchen Sie sofort einen Hautarzt auf, um zu vermeiden, dass sich die Läuse auf andere übertragen. Bestimmte Chemikalien in Haarpflegeprodukten und Behandlungen können auch zu starkem Juckreiz der Kopfhaut führen. Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden nach einem chemischen Prozess an Ihrem Haar oder nach der Verwendung eines bestimmten Produkts Symptome bemerken, stellen Sie die Anwendung sofort ein und suchen Sie einen Dermatologen auf.


Schau das Video: Kopfhaut juckt, gereizt, Schuppen - Einfache Lösung (August 2022).