Hinweise

So entfernen Sie Draht aus Zahnspangen

So entfernen Sie Draht aus Zahnspangen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zahnspangen werden hauptsächlich verwendet, um Ihre Zähne gerade zu halten, Überbisse und Unterbisse zu reparieren und ein schönes Lächeln zu erzielen. Das Tragen von Zahnspangen kann unangenehm sein und es dauert einige Zeit, bis man sich daran gewöhnt hat. Wenn Sie sich an sie gewöhnt haben, ist es Zeit, sie anzupassen oder auszuziehen. Die kieferorthopädische Klammer an den Zähnen wird schließlich nachlassen und die Klammern werden die Zähne in Position stabilisieren, ohne viel Kraft auf sie auszuüben. Wenn es darum geht, Zahnspangen zu entfernen, nehmen Kieferorthopäden einfach die Drähte und Klammern aus dem Mund des Patienten.

Waschen Sie Ihre Hände gründlich und ziehen Sie Handschuhe an. Sagen Sie dem Patienten, er soll sich die Zähne putzen, gurgeln und gut ausspülen.

Entfernen Sie das Band, das die Zähne umgibt und als Bogendraht bezeichnet wird. Dieser Draht wird normalerweise durch Gummibänder oder geflochtene Drähte, die Ligaturen genannt werden, an Ort und Stelle gehalten. Entfernen Sie jede Gummibandligatur um die Halterung. Wenn geflochtene Drähte vorhanden sind, scheuen Sie die Drähte nicht mit einer kleinen desinfizierten Pinzette. Der Bogendraht rutscht heraus, nachdem die Ligaturbänder entfernt wurden.

Entfernen Sie die Zahnklammern mit einer kleinen desinfizierten Spitzzange. Bringen Sie die Schnäbel der Zange an den kleinen Armen der Halterung an und drehen Sie den kleinen Arm der Halterung, bis er herausspringt. Es ist einfacher, mit den größeren Zähnen mit großen Wurzeln zu beginnen, als mit den kleineren, kürzeren Zähnen. Achten Sie darauf, die Zähne mit Ihrer freien Hand zu stabilisieren, wenn der Bogendraht entfernt wird. Bei Backmolaren mit Bändern müssen Sie Ihr Instrument in die Nähe des Zahnfleischs bringen und um den Zahn herumarbeiten, der sich vom Zahnfleischsaum wegbewegt.

Entsorgen Sie Zahndrahtbänder und Brackets aus Sicherheitsgründen in einem scharfen Biogefährdungsbehälter.

Verwenden Sie eine Schmirgelplatte, um großen Zement zu entfernen, der auf dem Zahn verbleibt.

Spitze

  • Das Entfernen von Zahnbrackets kann zu Aspiration führen. Stellen Sie sicher, dass der Patient aufrecht sitzt.

    Achten Sie darauf, den Zahnschmelz nicht zu zerkratzen, wenn Sie am Zahn haftenden Zement entfernen.


Schau das Video: Kieferorthopädie Dr. Ursula Kupf, Probleme mit der festen Zahnspange (August 2022).